Welchen Stiefel?

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7885
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Asphaltflex » 15. Januar 2016, 22:31

Ich hab heute meine Stiefel von Daytona zurück bekommen. Da war die Sohle durch und bei einem Stiefel war das Fersenteil gebrochen. (ist mir das Moped drauf gefallen^^)

80 EUR incl. Versand für neue Sohlen, neue Kevlarfersenschutz und vorne ringsrum neu. :D
Hat gut eine Woche gedauert.
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 4647
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Extras: Wieder wenig......
Wohnort: Chemnitz

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Niggow » 8. Juli 2018, 20:28

So, Fazit zu den Gaerne GP1 ist fällig....

Das Qnarzen hatten sie dann doch mit zuhnemendem Lebensalter angefangen, und das nicht zu wenig.

Man gewöhnt sich dran mit der Zeit.
Muss man auch wenn man sie kauft, denn abstellen ist nicht, ich habe alles versucht.....

Eine 45 ist auch eine 45!

Der Sitz war bis zum Schluß sehr gut, mein kleiner Zeh links hat zwar immer geschmerzt, das liegt aber eher an einem Arbeitsunfall als am Schuh.

Gehalten hat alles, von der Schnalle bis zur Schraube.

Was sehr negativ aufgefallen ist, das ist auch der Grund warum ich mir neue bestellt habe, ist das extreme vergilben der Plastikteile. :shock:
Ich kann es nicht mehr sehen, so schlimm sieht das aus.....

Ich kaufe mir auch keine Ausrüstung mehr die als Kernfarbe weiß hat...

Im Gesamten ist es ein solider Schuh, fraglich nur ob er das Geld wert ist was für ihn verlangt wird.

Ich persönlich würde es nicht nochmal ausgeben....

Mein nächster Stiefel wird ein Alpinestar SMX 6 V2, dieser ist bereits bestellt......

Ich werde berichten.....
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2207
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Wohnort: Neuwied

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von TomPue » 8. Juli 2018, 21:02

Wie geht das, Stiefel oder andere Ausrüstung bestellen?
Sowas muss doch passen, das setzt aber doch voraus das ich das an- und ausprobieren kann.
Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 4647
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Extras: Wieder wenig......
Wohnort: Chemnitz

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Niggow » 8. Juli 2018, 21:12

Im Laden anprobieren und dann im Netz bestellen.
Das spart viel Geld mein Freund...
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2207
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Wohnort: Neuwied

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von TomPue » 8. Juli 2018, 21:24

.....mag sein, empfinde ich aber als sehr unfair und würde das nicht tun.

Zumal Dir auf diese Art und Weise die Läden zum Ausprobieren mit der Zeit wegsterben. Dem kurzfristigen Vorteil wegen wird der Ast, auf dem man sitzt, mittelfristig abgesägt. Finde ich sehr schade :-(
Bild

Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 437
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Jan82 » 8. Juli 2018, 21:37

TomPue hat geschrieben:.....mag sein, empfinde ich aber als sehr unfair und würde das nicht tun.

Zumal Dir auf diese Art und Weise die Läden zum Ausprobieren mit der Zeit wegsterben. Dem kurzfristigen Vorteil wegen wird der Ast, auf dem man sitzt, mittelfristig abgesägt. Finde ich sehr schade :-(
Danke Tom, das sehe ich auch so. Es gibt natürlich auch genügend Teile die ich im Netz bestelle, aber das liegt häufig daran das es die Sachen nicht in der Nähe gibt.
Schutzausrüstung und Kleidung kaufe ich nur in Läden, unter Umständen fahre ich dann auch einfach mal 100km dafür.
Bild

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2207
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Wohnort: Neuwied

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von TomPue » 8. Juli 2018, 21:43

Jan, es freut mich sehr zu sehen das auch jüngere Generationen ähnliche Werte wie ich verfolgen.
Ich komme mir in der Tat manchmal wie ein Saurier vor #:-s
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9566
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von SLIDER-S » 9. Juli 2018, 00:14

Jan82 hat geschrieben:
TomPue hat geschrieben:.....mag sein, empfinde ich aber als sehr unfair und würde das nicht tun.

Zumal Dir auf diese Art und Weise die Läden zum Ausprobieren mit der Zeit wegsterben. Dem kurzfristigen Vorteil wegen wird der Ast, auf dem man sitzt, mittelfristig abgesägt. Finde ich sehr schade :-(
Danke Tom, das sehe ich auch so. Es gibt natürlich auch genügend Teile die ich im Netz bestelle, aber das liegt häufig daran das es die Sachen nicht in der Nähe gibt.
Schutzausrüstung und Kleidung kaufe ich nur in Läden, unter Umständen fahre ich dann auch einfach mal 100km dafür.
Ich sehe das genau So, eine Bekannte von mir hatte mal einen Laden für Motorrad und Outdoorbekleidung,
Die wurde auch oft als Probierstube missbraucht, Ware und Beratung in Anspruch nehmen und am
Ende kam vom Kunden der Spruch: Ich überlege mir das Nochmal, da war dann Klar, der Kauft Online.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9566
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von SLIDER-S » 9. Juli 2018, 00:26

@ Niggow

Die Stiefel sind doch grad mal 2 Jahre Alt und schon reif für die Tonne :oops:
Ich habe meine Daytona Evo Sports seit 2005 und habe 2015 dafür für 200 €
neue Aussenstiefel gekauft :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3540
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Swounzn » 9. Juli 2018, 07:11

TomPue hat geschrieben:.....mag sein, empfinde ich aber als sehr unfair und würde das nicht tun.

Zumal Dir auf diese Art und Weise die Läden zum Ausprobieren mit der Zeit wegsterben. Dem kurzfristigen Vorteil wegen wird der Ast, auf dem man sitzt, mittelfristig abgesägt. Finde ich sehr schade :-(
Sehe ich au so . Habe die Ansicht wo ich Service bekomme kaufe ich auch.
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 19561
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von PEB » 9. Juli 2018, 08:00

Ich kann mich dem nur anschließen. Wundere mich aber über dich, Niggow.
Hätte ich so nicht von dir erwartet.

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7885
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Asphaltflex » 9. Juli 2018, 08:44

Wenn mir im Laden ein deutlich bis unverschämt höherer Preis als im i-net ausgelobt wird, kaufe ich im i-net.
Ansonsten billige ich jedem stationären Verkäufer seine Service-Marge zu und nehme die gerne in Kauf.
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2207
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Wohnort: Neuwied

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von TomPue » 9. Juli 2018, 09:18

Asphaltflex hat geschrieben:......Ansonsten billige ich jedem stationären Käufer seine Service-Marge zu und nehme die gerne in Kauf.
Du meintest bestimmt den stationären Verkäufer :)
Ist natürlich klar das ich im Laden auch nicht jeden Preis bezahle. Es muss immer fair sein, und zwar für beide!
Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 7885
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN 01, BJ 1999
Extras: leider blau
Wohnort: ja

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von Asphaltflex » 9. Juli 2018, 10:00

Habsch korrigiert, thx :)
Tor Poznan 16.-18.7.2018
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2047
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen

Re: Welchen Stiefel?

Beitrag von steAK` » 9. Juli 2018, 10:10

Hab meine Daytonas`s bei Louis gekauft,
waren zu dem Zeitpunkt wegen einer Aktion
über 150€ günstiger als im Netz!
Manchmal ist es also auch der Zeitpunkt :D

Grüße
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild

Antworten

Zurück zu „Equipment“