Gebrauchte RN01, aber leider ohne Fahrzeugschein

hier dürfen auch nicht angemeldete User posten !
Bitte bei Problemen mit dem Forum hier posten !

Moderatoren: Forumsteam, Die Admins

Domi_23

Gebrauchte RN01, aber leider ohne Fahrzeugschein

Beitrag von Domi_23 » 25. Juni 2010, 16:44

Hi zusammen,

Ich habe mir neulich ne gut erhaltene RN01 geholt, da ich aber im Umzugstress war, habe ich den Fahrzeugschein verloren. Außerdem versicherte der Verkäufer, dass die Maschine "offen" ist, aber es sind im Brief nur 72 KW eingetragen. TÜV muss auch neu gemacht werden.

Nun meine Fragen:

Wo und wie kann ich feststellen lassen, ob die Maschine offen ist?
Wie funktioniert demnach die Eintragung der vollen Leistung?
Muss ich zuerst einen "neuen" Fahrzeugschein ausstellen lassen, oder kann ich damit warten, bis ich die volle Leistung eingetragen habe?
Wann sollte man in dieser Sache am besten TÜV machen?


Vielen Dank im Voraus.

Mfg Domi

Zurück zu „Hilfeforum“