Transportschaden oder Unfall

hier dürfen auch nicht angemeldete User posten !
Bitte bei Problemen mit dem Forum hier posten !

Moderatoren: Die Admins, Forumsteam

Morph
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 52
Registriert: 12. Oktober 2009, 20:09
Meine R1: RN04, BJ:2000

Transportschaden oder Unfall

Beitrag von Morph » 16. Oktober 2009, 18:23

Hallo, ich habe eine R1 ins Auge gefasst und ein paar Fotos bekommen, auf den zu erkennen ist, dass das Schutzblech vorne einen Riss hat und die Gabel auf ein paar Kratzer abbekommen hat.
Falls jemand glaube, er könne das anhand der Fotos erkennen, ob die Maschine in Ordnung ist, bitte per PN melden!
Klar, falls sie beim freihändigfahren oder bremesen in eine Richtung zieht, sollte man wohl die Finger davon lassen, dessen bin ich mir auch bewusst.

Benutzeravatar
SaschaRN19
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 895
Registriert: 23. Januar 2009, 20:11
Meine R1: RN19, BJ:2007
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von SaschaRN19 » 16. Oktober 2009, 20:55

wenn er sich sicher ist das die heile ist soll er dir ein vermessungsgutachten vorlegen... fall er das nicht kann sollte er eins machen lassen... rahmen und gabel. kostet ungefähr 200-300€ je nach vermesser.
dann kannst dir sicher sein! anhand von bildern ist soetwas fast unmöglich

Morph
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 52
Registriert: 12. Oktober 2009, 20:09
Meine R1: RN04, BJ:2000

Beitrag von Morph » 17. Oktober 2009, 13:15

Hat sich erledigt, kann geschlossen werden. Grade da gewesen und ziemlich sicher, dass die Maschine schon mal lag. Also lieber nicht kaufen.

Antworten

Zurück zu „Hilfeforum“