Plastikbolzen - woher kommt dieser?

hier dürfen auch nicht angemeldete User posten !
Bitte bei Problemen mit dem Forum hier posten !

Moderatoren: Forumsteam, Die Admins

Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Hallo community,

ich habe folgenden Plastikbolzen in der Hand gehabt, als ich den Sitz von der R1 abmontiert hab.

BildBild

Er muss sich auf der rechten Seite (von hinten nach vorne schauend) gelöst haben - irgendwo zwischen Tank und Heck vermutlich.
Weiß jemand, wo diese Bolzen normal stecken? :-s
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4315
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Della »

Da fehlt der kopf
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 88397 km
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Hab den Übeltäter gefunden. Der Kopf steckte noch. Ist die Verkleidung oberhalb des Auspuffs. Quasi die Hüfte :) die sind ja von außen reingesteckt.

Kann ich diese Spreiznieten einzeln nachkaufen? Wären bspw hier die richtigen dabei? Wenn ja, welche? http://www.conrad.de/ce/de/overview/151 ... reiznieten
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4315
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Della »

Moin
Warum machst Du kein Foto wo er Sitzt.
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 88397 km
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5314
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von OLDMEN »

Den linken Klipp herausnehmen, messen und mit den Angeboten vergleichen. ;-)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Geheimtipp von meiner Seite noch:
https://www.motorrad-ersatzteile24.de

Hier findet man auch die passenden Plastik-Ersatzteile pro Modell.
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Habe mir über Motorrad-Ersatzteile die als richtig angedachten Ersatznieten bestellt. Leider passen die nicht. Meine defekten haben einen Kreuzschlitz-Kopf.

Weiß jemand, woher ich die bekomme?
BildBild

Abmessungen sind vom Kopf ca 1.5 cm x 1.5 cm
und der Bolzen selbst hat eine dicke von 5mm - mit dem besagten Kreuzschlitzkopf darauf.
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
skrodo
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 105
Registriert: 16. Juli 2010, 11:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von skrodo »

Bei "KFM-Motorräder", Versand ist aber arschteuer!
"Yam-Shop" oder direkt beim Händler würde ich sagen. Müsste Teile-Nummer: 90269-07076 sein.
Gruß, Stefan
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Dankeschön für die Links und Tipps mit den Shops!


Habe dort mal alle Niet-Typen rausgesucht:

Fahrwerk / Rahmen
Bild
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690608100

Verkleidung / Abdeckung
Bild
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690707600

Tank / Kraftstoffanlage
Bild
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690707700

Verkleidung / Abdeckung
Bild
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690600800

Verkleidung / Abdeckung
Bild
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690600100


Wenn ich diese nun vergleiche mit der Beschreibung vom Yam-Shop:
Bild


a) Beim Sitzbank entfernen habe ich unter dem Sitz die Nieten, die die Verkleidung festhalten.
Bild

b) Und welche, die von unten ins Heck gedrückt werden (um die Verkleidung zu halten).
Bild

Dann brauche ich die 11er und 12er für die roten Markierungen, oder?
...welche sind das auf den Shop-Bildern oben?
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5314
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von OLDMEN »

Du brauchst die 11er.
skrodo hat doch die E-Teilenummer geschrieben, ist bei KFM gleich.

https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... 2690707600

Geh gleich zum Händler, sind zwar teurer aber noch günstiger als 3x Versand für einen Stöpsel. ;-)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Durch die Teilenummer von skrodo hatte ich schon die Teile im Warenkorb, und durch die Skizzen mit den Nummern war ich dann wieder verunsichert :)

Ich würde mir gleich einen ganzen Satz bestellen und die anderen / potentiell ausgelutschten gleich mit ersetzen?
Dann lohnt sich auch der Versand. Mein Händler hat nämlich auch keine auf Lager :)

Bist Du Dir sicher, dass von unten auch diese 11er reinkommen? Auf dem Foto sieht es doch nach 12er aus?
Viele Grüße

Euer Ashcora
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5314
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von OLDMEN »

Wenn Du die von unten auch tauschen willst dann auch die 12er.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor OLDMEN für den Beitrag:
Ashcora (29. Oktober 2020, 21:53)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
Benutzeravatar
Ashcora
Angaser
Angaser
Beiträge: 47
Registriert: 6. Oktober 2020, 12:22
Meine R1: RN 22, BJ: 2013
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Plastikbolzen - woher kommt dieser?

Beitrag von Ashcora »

Vielen Dank für die Unterstützung :)
Viele Grüße

Euer Ashcora
Antworten

Zurück zu „Hilfeforum“