Motoradversicherung

unangenehm, aber leider nötig

Moderator: Forumsteam

Antworten
transformer
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 206
Registriert: 10. Oktober 2015, 21:15
Meine R1: RN 32, BJ: 2015
Extras: xx

Re: Motoradversicherung

Beitrag von transformer » 7. Dezember 2015, 17:00

Ich glaube ihr seit im Paradies in Deutschland mit den Versicherungen.

Ich bezahle für Vollkasko R1 und XJR1300 satte 1200€ Jahresprämie

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18587
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motoradversicherung

Beitrag von ExNinja » 7. Dezember 2015, 17:11

Endlich R1 Fahrer hat geschrieben: Wahrscheinlich wenn ich hier im Forum auf dem Ersatzteilemarkt oder Ebay Teile für meine Maschiene suche, finde ich genau solche Teile, die vielleicht aus einem solchen Versicherungsfall kommen.
Soll heissen, dass ich auch noch dafür bestrafft werde das man solch einen Handel unterstütz!
Jetzt mal langsam Sportsfreund!!!! X(
Ich kenne einige der Leute die hier im Flohmarkt verkaufen persönlich und auch ich verticker hier viele gebrauchte Teile.
Willst du uns allen Betrügereien unterstellen?

Ich hoffe du editierst das mal schnell.
X(
Bild
Bild

Exuser158
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 312
Registriert: 25. Februar 2013, 19:22
Meine R1: RN 04, BJ: 2000 Blau
Extras: ganz viel und nix

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Exuser158 » 7. Dezember 2015, 17:17

Der denkt doch nicht beim schreiben, sieht man wenn man sich seine bisherigen Beiträge durchliest.

Mich wundert das die Saison Maschinen alle schon Post bekommen haben.
Ich bekomme meine Betragsberechnung immer erst Februar oder März.
Beim Pkw scheint es gleich zu bleiben da ich bisher keine Erhöhung
Zugesandt bekommen habe.
Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurstbratgerät

Endlich R1 Fahrer
- 1. Verwarnung -
- 1. Verwarnung -
Beiträge: 139
Registriert: 3. September 2015, 10:05
Meine R1: RN 22, BJ: 2011
Extras: keine extras

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Endlich R1 Fahrer » 7. Dezember 2015, 17:23

Lutze hat geschrieben:
Endlich R1 Fahrer hat geschrieben: Jetzt darf ich mich bei all den Vollpfosten bedanken, die entweder die Versicherung bescheissen, oder so eine Maschine nicht beherrschen und ständig auf der nase liegen, oder auf der Rennstrecke ihr Bike schrotten und es danach als gestohlen melden bzw in Einzelteilen verkaufen.
ich mach mir auch mal Luft, ich habe den Eindruck das der Vollpfosten ein gewisser Endlich R1 Fahrer ist :fubar:
Leider muss ich dich entäuschen und wieso zitierst du immer nur einzelne sätze von mir und nicht den kompletten Beitrag???
Weil ich habe viel mehr geschrieben als nur das was du zitiert hast!

Genauso wie ich oben geschrieben habe läuft es leider oft, nicht bei jedem.

Und ich setzte noch einen drauf.

Viele Fahrer finanzieren sich so ihr Hobby auf der Strecke!

Ich habe es selbst miterlebt, wie ein Fahrer seine Maschiene durch lowsider geschrottet hat und nach dem Rennen, schnell Vollkasko angemeldet und absichtlich in den graben gefahren auf der öffendlichen Strasse und so getan als hätte er einen Unfall gebaut und die Kontrolle verlohren
Ja ist halt besser 700 Euro bis ?... Euro Vollkasko zu bezahlen als gleich einmal tausende von Euros für ein neues Bike.

Auf vielen Rennstrecken werden nicht einmal die Fahrgestellnummern vermerkt, somit hat man leichtes Spiel bei der Versicherung.

Aber damit ist jetzt schluss...

Ist klar das ich mit dem was ich schreibe anecke, wem gefällt das schon!

Nur leider ist das Fakt und ich bezahle dafür nicht mehr Versicherungs Geld als ich muss!

Endlich R1 Fahrer
- 1. Verwarnung -
- 1. Verwarnung -
Beiträge: 139
Registriert: 3. September 2015, 10:05
Meine R1: RN 22, BJ: 2011
Extras: keine extras

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Endlich R1 Fahrer » 7. Dezember 2015, 17:27

ExNinja hat geschrieben:
Endlich R1 Fahrer hat geschrieben: Wahrscheinlich wenn ich hier im Forum auf dem Ersatzteilemarkt oder Ebay Teile für meine Maschiene suche, finde ich genau solche Teile, die vielleicht aus einem solchen Versicherungsfall kommen.
Soll heissen, dass ich auch noch dafür bestrafft werde das man solch einen Handel unterstütz!
Jetzt mal langsam Sportsfreund!!!! X(
Ich kenne einige der Leute die hier im Flohmarkt verkaufen persönlich und auch ich verticker hier viele gebrauchte Teile.
Willst du uns allen Betrügereien unterstellen?

Ich hoffe du editierst das mal schnell.
X(
Nö, musst dich ja nicht angesprochen fühlen, aber diese Menschen gibt es, die sowas betreiben auf kosten aller!

Endlich R1 Fahrer
- 1. Verwarnung -
- 1. Verwarnung -
Beiträge: 139
Registriert: 3. September 2015, 10:05
Meine R1: RN 22, BJ: 2011
Extras: keine extras

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Endlich R1 Fahrer » 7. Dezember 2015, 17:40

Und dann gibt es die Fahrer die zum Händler gehen, einen auf Kaufinteresse machen unterschreiben für die Probefahrt!

Fahren ihre Runde mit ihren Freunden, lassen den Affen raushängen wärend der Probefahrt, fallen auf die Schnauze.

Und schwupps Maschiene schrott und Händler bleibt auf dem Schaden sitzen, für gerade mal 2000 Euro Selbstbeteiligung!

Und OH???!!! Wieso geht denn die Versicherung hoch am ende des Jahres???!!!Komisch???!!! :?: :?: :?:

Leute wacht mal auf das kann es nicht sein!!! :mrgreen: :@ :shock1:
Zuletzt geändert von Endlich R1 Fahrer am 7. Dezember 2015, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TomPue
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3186
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von TomPue » 7. Dezember 2015, 17:42

Labertasche :-(
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4171
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Lutze » 7. Dezember 2015, 18:19

Endlich R1 Fahrer hat geschrieben: Leider muss ich dich entäuschen und wieso zitierst du immer nur einzelne sätze von mir und nicht den kompletten Beitrag???
Weil ich habe viel mehr geschrieben als nur das was du zitiert hast!
weil sich genau auf den Teil meine Antwort bezog?

Das viel mehr war natürlich zu 90% auch Schrott.
Wo ist dein Problem, du hast Bescheid bekommen und kannst zur günstigeren Versicherung wechseln.
es müssen immer alle dafür bezahlen weil es die Masse ausmacht und der der Ehrlich und vorsichtig durch das Leben geht ist der Dumme! EIN SCHEISS SYSTEM IST DAS!!!
Du bist also der der ehrlich und rücksichtsvoll durchs Leben geht? Warst du nicht der welcher auf Lärm nicht verzichten wollte egal ob da Anwohner belästigt werden und in der Folge dann Strecken gesperrt werden und alle die rücksichtsvoll unterwegs sind dann unter deiner Ignoranz leiden? Mal drüber nachgedacht? So würde ich sagen trifft es genau den Richtigen, aber das Leid anderer interessiert ja nicht, nur das eigene da wird wegen 180€ geweint die man mehr zahlen soll für ein 10.000€ Fahrzeug.
Viele Fahrer finanzieren sich so ihr Hobby auf der Strecke!
du bist echt ein selten dämlicher Idiot, sorry
Auf vielen Rennstrecken werden nicht einmal die Fahrgestellnummern vermerkt, somit hat man leichtes Spiel bei der Versicherung.
Fahrgestellnummern auf der Rennstrecke vermerken wozu bitte?
Fahren ihre Runde mit ihren Freunden, lassen den Affen raushängen wärend der Probefahrt, fallen auf die Schnauze.

Und schwupps Maschiene schrott und Händler bleibt auf dem Schaden sitzen, für gerade mal 2000 Euro Selbstbeteiligung!
Was denn tut dir jetzt der Händler leid? Wen der 2000€ Selbstbeteiligung kassiert ist das Ding in der Regel auch versichert und er bleibt nicht auf den Kosten sitzen. Das führt natürlich dazu das der Schaden in die Statistik Einzug hält. Hat er keine Versicherung ist es eben sein Risiko.

Zu deinen pauschalen Unterstellungen hier wurde ja schon was gesagt.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9975
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von SLIDER-S » 7. Dezember 2015, 18:55

Hier ist jedes Wort zu viel :shock:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
einzeller
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1300
Registriert: 6. November 2007, 18:23
Meine R1: RN 09, BJ: ´03
Extras: was man braucht...
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Motoradversicherung

Beitrag von einzeller » 7. Dezember 2015, 19:53

Schade um den Thread..wenn solch ein Rotz getextet wird...

Wie hast Du EndlichR1Treiber weiter oben gepostet...???
WIR sollen die Augen aufmachen....?

Vielleicht solltest Du mal Deine Hautlappen vor den Pupillen hochfahren...

Kannst oder willst Du nicht ,begreifen das dies nur ein Lockangebot war, um Kunden wie Dich und mich zu "fangen"

Und Deine unqualifiziertes Statements, nicht nur bei diesem Thema gehen, mir zumindest, langsam echt auf den Sack...
Hauptsache Du hast deinen Gedanken freien Lauf gelassen und ergötzt uns mit Deinen "geistig wertvollen Ergüssen" und blubberst hier sinnfrei rum...

Man könnt glauben, da hockt ein spätpupertierender vorm Rechner und quält sein Keyboard...

Spass machen in aller Ehren....ich bin für fast jeden Scheiß zu haben
Aber der Mist, mit dem Du uns hier zusülzt, spottet jeder Beschreibung!

In meinen Augen stehst Du mit ViennaR1 auf einer Stufe....


So... Dampf is raus...jetz gehts mir besser.
Gruß Ronny

___________________________________________________________________________

ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM ZU SEIN, WIE ANDERE MICH GERNE HÄTTEN......


________________________________________________________________________________________________

Besucht mich bei :
SIMPSONS - Tapped out - Nickname: einzeller007

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5357
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Niggow » 8. Dezember 2015, 08:30

Warum ärgern wir uns überhaupt noch mit ihm rum?
Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8160
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Asphaltflex » 8. Dezember 2015, 08:47

niggow hat geschrieben:Warum ärgern wir uns überhaupt noch mit ihm rum?
Weil (fast) jeder auch eine 2. Chance verdient. Einen offiziellen Schuß vor den Bug hat er schon von uns erhalten.
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5357
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von Niggow » 8. Dezember 2015, 08:48

Na wenn ihr meint............
Ist eh nur eine Frage der Zeit.....................
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9975
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Motoradversicherung

Beitrag von SLIDER-S » 8. Dezember 2015, 19:10

Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18587
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motoradversicherung

Beitrag von ExNinja » 8. Dezember 2015, 19:15

ich kann hier auch gerne aufräumen wenn ihr das wollt. 8)
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „TÜV, Paragraphen, Versicherungen“