R1M (Basis RN32) Modell von 2015

R1M 2015 - 20xx

Moderator: Die Admins

Gesperrt
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20797
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

R1M (Basis RN32) Modell von 2015

Beitrag von PEB » 28. März 2019, 19:19

Auf der EICMA Ende 2014 stellte YAMAHA parallel zur sensationellen neuen RN32 ein limitiertes Sondermodell vor, die R1M.
2015r1m_18.jpg
Hier der Pressetext von 2014:
Yamaha Pressetext" hat geschrieben: SPECIAL EDITION YZF-R1M
Yamaha wird von der neuen R1 auch ein Sondermodell auflegen, das für professionelle Rennteams und engagierte Rennfahrer bestimmt ist, für die Rennstreckentauglichkeit oberste Priorität besitzt. Zur Ausstattung der Special Edition gehören elektronisch gesteuerte Feder-Dämpferelemente (ERS = Electronic Racing Suspension), Verkleidungsteile aus Carbon, eine CCU (Communication Control Unit) und Bridgestone Reifen der Spitzenklasse. Die YZF-R1M wird in limitierter Stückzahl gefertigt.
Öhlins Electronic Racing Suspension (ERS)
Die YZF-R1M ist mit einem ERS-System (Electronic Racing Suspension) von Öhlins ausgestattet, das die Leistungsfähigkeit des Sportlers auf Rennstrecken noch einmal erweitert.
2015r1m_16.jpg
Yamaha Pressetext" hat geschrieben:Zur Steuerung der vorderen und hinteren Dämpferventile nutzt das ERS-System Informationen der neuen Sensor-Einheit sowie andere Detektoren am Fahrzeug. Je nach Fahrzustand und Tempo verändert das separate SCU-Steuergerät (Suspension Control Unit) die Charakteristik der Dämpfung. Ein großer Vorteil des ERS-Systems: Beim starken Bremsen taucht die Teleskopgabel nicht so tief ein, so dass die Fahrstabilität zusätzlich profitiert. Zudem hilft ERS, die Traktion beim Herausbeschleunigen aus Kurven zu verbessern.
Den Schlüssel zum Erfolg des semi-aktiven Fahrwerks liefert erneut der Sensorcluster, der alle Fahrzeugbewegungen dreidimensional erfasst und die Daten permanent an die SCU liefert. Je nach Fahrzustand regelt SCU über Stellmotoren die Dämpfungsdruck- und Zugstufen der Dämpferelemente. So wird die Dämpfungscharakteristik stets an wechselnde Fahrzustände angepasst, die Fahrstabilität entscheidend verbessert.
2015r1m_11.jpg
2015r1m_12.jpg
Yamaha Pressetext" hat geschrieben:Das neue ERS-System arbeitet wahlweise in einem automatischen oder manuellen Modus. In jedem Modus können drei verschiedene Abstimmungen hinterlegt werden, so dass der Fahrer insgesamt auf sechs individuelle Feinabstimmungen zurückgreifen kann, die der jeweiligen Streckencharakteristik Rechnung tragen. Im Automatik-Modus kann der Fahrer die Dämpferabstimmung in zwei Arbeitsbereichen vornehmen.
Damit die Dämpfer optimal funktionieren und blitzschnell angepasst werden können, sitzt die Druckstufendämpfung im linken Gabelholm und die Zugstufendämpfung im rechten. Außerdem erfolgt die Justierung der Dämpfungskräfte für Vorder- und Hinterrad separat. Die Grundabstimmung des Fahrwerks erfolgt per Hand.
2015r1m_10.jpg
Yamaha Pressetext" hat geschrieben:Verkleidung aus Carbon
Verkleidung, vordere Radabdeckung und hintere Sitzabdeckung des limitierten Sondermodells sind aus Carbon gefertigt. Die Bauteile sind extrem leicht, stabil und mit Klarlack versiegelt. Nur im oberen, mittleren und unteren Bereich ist die Verkleidung mit einer speziellen Lackierung in Silber-Metallic mit blauen Akzenten versehen, die perfekt mit den ebenfalls blaue lackierten Rädern harmoniert.
Communication Control Unit (CCU) mit GPS*
Die CCU gehört zur Serienausrüstung der YZF-R1M. Das System verfügt über ein benutzerfreundliches Menü, über das sich viele gespeicherte Daten abrufen lassen. So können der Fahrer und sein Team nach einem Training oder Rennen alle relevanten Daten wie Rundenzeiten, Geschwindigkeit, Drosselklappenstellung, Schräglagenwinkel und GPS-Position einsehen und auswerten. Zu diesem Zweck lassen sich die Daten drahtlos auf einen Computer übertragen.
CCU kann auch zur Kommunikation mit dem YRC-System (Yamaha Ride Control) verwenden werden, um Daten einzusehen, herunterzuladen oder Software-Einstellungen zu verändern. Dazu muss lediglich eine App auf ein Android-System (4.2 oder höher) geladen werden. Danach lassen sich die YRC-Einstellungen drahtlos ergänzen und/oder ändern. Der Fahrer oder Techniker hat die Wahl zwischen den vom Werk bereitgestellten Daten oder eigenen Einstellungen.

Exklusive Design
Ein weiteres exklusives Detail der YZF-R1M ist der hochglanzpolierte Aluminium-Tank, der die hohe Materialqualität deutlich zur Schau stellt. Um den Glanz des Alu-Tanks und die silberfarben lackierten Bereiche der Verkleidung zu ergänzen, ist auch die im oberen Bereich verstärkte Hinterradschwinge im Gegensatz zum schwarzen Standard-Bauteil auf Hochglanz poliert.
Zu den weiteren exklusiven Features der R1M gehören goldfarbene, radial montierte Bremszangen und speziell beschichtete, goldfarben glänzende Stahl-Gleitrohre mit 43 mm Durchmesser an der Öhlins-Gabel.
2015r1m_07.jpg
Yamaha Pressetext" hat geschrieben:Supersport-Reifen der Spitzenklasse
Für die neue R1M wurde in Kooperation mit dem MotoGP-Lieferanten Bridgestone ein exklusiver Reifen entwickelt. Die spezielle Gummimischung der Reifen in der Dimension 200/55-ZR17 hinten und 120/70-ZR17 vorn ist auf die Leistungsfähigkeit der YZF-R1M auf der Rennstrecke abgestimmt
Limitierte Verfügbarkeit
Potenzielle Kunden können sich ab dem 1. Dezember 2014 ihre YZF-R1M auf der Homepage ihres Importeurs reservieren und ihren Wunschhändler benennen.
Dann wird die Verfügbarkeit des limitierten Modells geprüft und alle anderen Modalitäten geklärt. Die Yamaha-Importeure werden bemüht sein, die verfügbaren YZF-R1M-Modelle gerecht zu verteilen.
Yamaha Racing Experience - YRE
Die Besitzer einer neuen YZF-R1M werden eingeladen, mit ihrem Motorrad an einer exklusiven und kostenlosen YRE-Veranstaltung teilzunehmen.
Die Yamaha Racing Experience-Events werden im Juli 2015 auf vier europäischen Rennstrecken stattfinden. In eineinhalb Tagen können die R1M-Eigner bei diesen Renntrainings unter Anleitung von hochkarätigen Instruktoren Erfahrungen sammeln und nebenbei auch spezielle Yamaha VIP-Gäste treffen. Auch Yamaha-Techniker werden vor Ort sein, um ihre professionelle Hilfe im Umgang mit der neuen R1-Technik anzubieten.
YZF-R1M
Farben 2015
Silver Blu Carbon (BWM2 / Carbon)
Verfügbarkeit
ab März 2015
2015r1m_20.jpg
2015r1m_21.jpg
2015r1m_22.jpg
2015r1m_19.jpg
2015r1m_23.jpg
2015r1m_24.jpg
2015r1m_14.jpg
2015r1m_17.jpg
2015r1m_01.jpg
2015r1m_02.jpg
2015r1m_03.jpg
2015r1m_04.jpg
2015r1m_05.jpg
2015r1m_06.jpg
2015r1m_08.jpg
2015r1m_09.jpg
Alle Fotos wurden von YAMAHA Motor Deutschland zur Verfügung gestellt
technischeDaten.PNG
(Alle Fotos von YAMAHA Motor Deutschland)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gesperrt

Zurück zu „R1M“