Was fasziniert euch so an der RN22?

Moderator: Die Admins

Antworten
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20304
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
Wohnort: Mechernich in der Eifel

Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von PEB » 6. April 2019, 14:41

Hier könnt ihr beschreiben was es ist, was dieses Modell so toll für euch macht.

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 2933
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von Eberhard » 6. April 2019, 17:01

Die einzige, die ich nicht hatte, wenn man RN32 und RN49 als ein Modell nimmt.
Termine für 2019:
30.05. - 31.05.2019 - Mettet mit Hafeneger
11.07. - 12.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
13.07. - 14.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
30.08. - 01.09.2019 - Assen ProSpeed
09.09. - 10.09.2019 - Sachsenring mit Art-Motor


Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4522
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von OLDMEN » 6. April 2019, 18:17

Na Hardy, haste Dich da nicht vertan :?

Die 22er ist zwar nicht die Schoenste, aber wegen dem 1. BIGBANG sehr emotional und nicht so weichgespuelt.

Halt ein richtiges Maennermoped. :lol:
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5019
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: RN 45
Extras: Ein paar......
Wohnort: Chemnitz

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von Niggow » 6. April 2019, 20:30

Die 225 war meine erste 1000er...

Mich hat der Crossplane samt Underseat und das herrliche Matt Grey fasziniert!

Ein tolles Moped, ich werde sie nie vergessen....
Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15855
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von RRudi » 8. April 2019, 10:03

Wo fange ich da an.

Ich muss vorausschicken, dass ich die RN22 2009 nur im vollem Rennornat kenne, und da ist sie für mich DER HAMMER.

Es fängt an mit dem Klang, schön rotzig und dumpf. Dabei suggeriert sie aber eigentlich immer niedrigere Drehzahlen.
Beim Umstieg von der RN12 auf die RN22 bin ich die ersten Turns in OSL z.B. immer mit dem 1. Gang auf S/Z rausgekommen, weil ich nach Gehör geschaltet habe und noch den Screamer gewohnt war. :oops:

Dann der Motor, ein echtes Sahnestückchen. Zwar leider zu wenig Leistung , aber dafür FAHRBARKEIT, die ich so vorher noch nie hatte.
Das Feedback vom Hinterreifen ist glasklar, so dass man da auch ohne TC schön Powerdrifts machen kann, und dabei aber immer noch gutes Gefühl für die Grenze hat.

Außerdem ist der Motor sehr robust, meine RN22 hat mittlerweile 9 Rennsaisonen (8 bei mir) durch, ist mit Kitteilen bestückt und außer regelmäßigem Ölwechsel, zuletzt Ventilcheck war bis dato nix dran.
Ausnahme war nun im Oktober in Rijeka, wo ich beim Rennstart einen "Ruck" bemerkte, und nach dem Rennen meinen Schrauber drauf schauen ließ.
Dabei mussten dann 2 Teile getauscht werden, welche zum Glück in USA WESENTLICH GÜNSTIGER zu bekommen sind als hier in D :twisted:

Also hoffe ich, dass ich die nächsten 8 Saisonen wieder Ruhe, und ich noch lange Spaß damit habe 8)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
10.-12.5. Brünn mit Futz
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Langstrecke)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 3815
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Kontaktdaten:

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von Della » 8. April 2019, 12:58

Moin
Ich suche noch
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 48020 km

Benutzeravatar
CHimerra
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 865
Registriert: 30. August 2009, 13:19
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)

Re: Was fasziniert euch so an der RN22?

Beitrag von CHimerra » 8. April 2019, 19:55

Ach ja, die 22iger... Es ist und bleibt irgendwie meine große Liebe.
Ich war 2009 noch in der Ausbildung, als wir noch vor der RN22 Veröffentlichung ein Video von Yamaha erhalten haben.

Ein dunkler Raum, plötzlich ein paar Scheinwerfer, dank derer man die Silhouette etwas erkennen konnte und dann der Sound.
Als sie dann präsentiert wurde, war es komplett um mich geschehen und ich wusste genau: So eine will ich irgendwann. Weiß mit dem roten Rahmen.

Ich bin nach wie vor immer noch begeistert vom Motorrad.
Der Bigbang ist original etwas schwach auf der Brust, aber das Ding läuft und läuft und läuft. Zudem hat der Motor viel Potenzial.
Dann das Gefühl für das Hinterrad, einfach göttlich!

Ich hätte meine vor einiger Zeit für einen SEHRguten Preis verkaufen können, aber ich konnte es nicht.
Ich mag das Motorrad einfach mehr als jedes andere...
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!

Antworten

Zurück zu „RN22 2009 - 2014“