RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Moderator: Die Admins

Antworten
mtw2409
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 22. Juli 2021, 00:43
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von mtw2409 »

Hallo zusammen,

ich hätte mal ne fachspezifische Frage zu meinem riesen Fehler den ich mir geleistet habe.
Ich habe mir vor kurzen die im Betreff angegebene RN12 gekauft, welche ein echtes Schnäppchen zu sein schien. Sie sollte mir den Einstieg in den Supersport-Bereich, den ich schon lange angestrebt hatte erschwinglich machen. Mit der Maschine ist auch wirklich alles in Ordnung, soweit ich das bis jetzt feststellen kann, bis auf die Tatsache, dass im Fahrzeugschein 106PS bzw 78KW eingetragen ist.
Was ich einfach beim Kauf nicht gecheckt habe. Wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.
Meine Recherche hier hat ergeben, dass es sich um eine französische CDI handeln muss.

MIST!!!!!

Nun habe ich herausgefunden, dass der Wechsel wohl gar nicht so schwer ist und auch mit ner gebrauchten CDI nicht unbedingt Unmengen kostet.

Nun zu meiner Frage,...... ich bin das Ding gestern das erste mal gefahren und muss sagen, dass die Kiste eigentlich gut gegangen ist. ich war schon über 200 und hatte noch 2 Gänge Platz! Aber der Schaltblitz hat sich immer schon bei 7000U/min gemeldet, obwohl sie noch munter weitergedreht hat. (1. Gang bis über 120 usw.)

Nun habe ich die Vermutung, dass vielleicht ein Vorbesitzer die CDI schon gewechselt hat.

Daher meine Frage:

Wie macht sich die 106 PS Drossel bemerkbar?

Kommt einfach in den oberen Gängen gar nichts mehr???? Ist der frühe Schaltblitz ein Indikator????

Bin mir echt unsicher, denn wenn die CDI schon gewechselt ist, dann fahre ich ohne Versicherungsschutz und die Betriebserlaubnis erlischt für das Ding!!!!


Vielleicht kann mir ja jemand helfen der Ahnung hat.


Zusatz: Gibt es irgendwo ne Anleitung zum Wechsel der CDI ( inkl. Schloss usw natürlich)??? Habe nämlich keine gefunden



DANKE IM VORFELD!!!!!!!
Benutzeravatar
Jan82
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 760
Registriert: 11. Juli 2014, 06:53
Meine R1: RN 32
Extras: Was nötig ist
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von Jan82 »

Moin,
Der Schaltbiltz wird kein Indikator sein, diesen kann man einstellen.
Kennst du jemanden mit einem Moped welches 160 PS hat, dann solltest du mal mit diesem fahren. ;-)
Einen Leistungsunterschiede von 60 PS sollte man doch schnell feststellen können, ansonsten stell das Moped auf nen Leistungsprüfstand, dann weißt du es genau.

Zum Tausch der ecu und des Schlosssatzes kann ich nichts sagen, habe ich selber noch nicht durchgeführt. Kann aber nicht schlimm sein.

Hat die RN12 eine Wegfahrsperre? Wenn nicht brauchst du noch nicht einmal das Zündschloss wechseln.
Bild
mtw2409
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 22. Juli 2021, 00:43
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von mtw2409 »

Wie finde ich heraus, ob sie ne wegfahrsperre hat. Habe mal gelesen, dass lediglich die USA Modelle keine haben?!?!?
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4251
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von TomPue »

Die RN12 hat Wegfahrsperre. Um die bei einem Ausfall neu aktivieren zu können, benötigt man den roten Schlüssel. Der sollte auch nur zu diesem Zweck benutzt werden. Im Normalbetrieb immer nur einen der beiden schwarzen Schlüssel benutzen.
Bild
Benutzeravatar
555
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 263
Registriert: 30. Dezember 2008, 21:56
Meine R1: R1M ´16
Wohnort: Fächerstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von 555 »

eigentlich sollte jeder Flasher die ECU umflashen können. Ich meine, bei R4F macht es z.B. der Brix.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 555 für den Beitrag:
mtw2409 (23. Juli 2021, 00:49)
CROSS-PLANE - "BIG BANG" - the PURE engine sound
mtw2409
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 22. Juli 2021, 00:43
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von mtw2409 »

R4F???? Was ist das??? Wo ist das ??? Was kostet sowas????
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 441
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von Der kleine Bitu »

Racing4fun - ist ebenfalls ein Forum
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)
mtw2409
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 22. Juli 2021, 00:43
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN12 /2005 / französische CDI 106PS

Beitrag von mtw2409 »

Ahhhh….. alles klar… vielen Dank!!!!
Antworten

Zurück zu „RN12 2004 - 2006“