Kauf einer R1 steht an

Erfahrungen mit anderen Motorrädern im Vergleich zur R1.

Moderator: Forumsteam

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 12. Juli 2012, 07:41

Hallo

mein name ist Leon. Ich hab mich heut hier angemeldet, weil ich mir eine R1 kaufen möchte.
Am liebsten wär mir ne Ur R1, aber R04 oder R09 würden auch gehen.
Aber R12 wirds mir zu teuer (obwohl sie mir am besten gefallen)

Jedenfalls wollt ich von euch mal wissen, wie groß der Unterschied vom Drehmoment im unteren Drehzahlbereich von der Ur R1 auf Rn04/9
ist. ich mein nicht auf dem Papier, sondern gefühlt.

bin jetzt mal ne 1999er probegefahren. Das war schon nicht schlecht. aber jetzt auch nicht der riesen unterschied zu meiner FZR 1000

Vielleicht war ja das modell irgendwie nicht mehr so okay. hab da einige fehler entdeckt und sie deshalb stehen lassen.

lg
leon

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16020
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von RRudi » 12. Juli 2012, 09:25

Hallo Leon,

willkommen im r1club und viel Spass hier.

Die RN09 ist wegen der Einspritzung harmonischer vom Ansprechverhalten (sagt auch ein PS-Test, der alle Modelle miteinander verglich),
gefühlt geht die RN01 besser, aber nur, weil die ein schlechteres Fahrwerk eingebaut hat ;-)

Ach so, übrigens verkaufe ich gerade meine RN09 :D

http://forum.r1club.com/viewtopic.php?f ... hilit=RN09
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 12. Juli 2012, 12:30

Servus,
wie RRudi schon schrieb geht die RN01 "gefühlt" besser.
Fahre eine RN09 und ein Kumpel die RN01. Von der Beschleunigung her muss ich sagen hänge ich ihn nicht ab. Er mich aber auch nicht. Ist sehr ähnlich wie ich finde!

Wenn dir die Optik sehr wichtig ist dann spar doch noch auf die RN12. Ansonsten hat die RN01 natürlich ihren Status und an der Optik lässt sich bekanntlich sehr viel feilen.

Zur RN04 kann ich leider nichts sagen außer: Dann lieber die RN09 8)
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

deleted2012_14_10
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 10. Juli 2012, 14:09
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Wohnort: Graz

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von deleted2012_14_10 » 12. Juli 2012, 13:27

Was kannst den Preislich ausgeben!?

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 12. Juli 2012, 16:57

ja das leidige thema geld.
so um die 3500.

wie gesagt, hab ich mir schon eine angeschaut. die hätt ich für 2700 haben können, aber da war einfach zu viel im argen.
preis wär aber okay gewesen.

mir ist es nicht allzusehr wichtig, daß sie im oberen drehzahlbereich brachialst geht.
mir wär es lieber wie bei der r01 von unten raus.

ab und an muß ich mein frauchen mitnehmen (auch wenn sie sich auf diesem notsitz nicht so wohlfühlen wird) und da hab ich keine lust bei 80 ewig runterschalten zu müssen, damit ich vom fleck komm.
sie sollte da mit dem 6. gang schön hochziehen.

das wär meine vorstellung.
und da denk ich wär halt die r01 am besten geeignet.

deleted2012_14_10
Angaser
Angaser
Beiträge: 29
Registriert: 10. Juli 2012, 14:09
Meine R1: RN 22, BJ: 2012
Wohnort: Graz

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von deleted2012_14_10 » 12. Juli 2012, 20:28

Dann nimm sie doch mit zum Probefahren und bei Bedarf kannst noch immmer das Ritzerl ändern und sie kürzer Übersetzen!!! :razz:

Aber :razz: für das Geld solltest sicher was bekommen!!Musst halt nur genug lang suchen :-)

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 12. Juli 2012, 22:02

Kumpel hat eine sehr gepflegte für 3400€ bekommen.
Auf ebay gibt es auch das ein oder andere Angebot ;)

Aber Vorsicht beim "versehentlichen Bieten" xD
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 12. Juli 2012, 22:18

wuesste wieder eine aber die hat schon ueber 60000 km

wie standhaft sind denn die r1 motore?
merkt man bei soviel km schone enormen leistungsverlust?

Hellbound
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 480
Registriert: 1. Juli 2010, 16:37
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: Zu viel für hier
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von Hellbound » 13. Juli 2012, 05:52

Öhm,kurz und bündig: Yamaha Motoren sind eigentlich bei normaler Pflege und Wartung nicht kaput zu kriegen. Klar,Deppen und schwarze Schaafe hat man überall,aber nen großartigen Leistungsverlust seh ich nun nicht....aber ich kann mich auch gerne eines besseren belehren lassen.
Wenn man davon ausgeht,das man Olivenöl aus Oliven macht und Sonnenblumenöl aus Sonnenblumen,will ich über Babyöl gar nicht weiter nachdenken!!!

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 13. Juli 2012, 06:44

Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 13. Juli 2012, 13:25

das hört sich doch gut an.

danke euch.

dann werd ich mal schaun, ob ich bald im besitz einer r1 bin.

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 13. Juli 2012, 18:48

sagt mal hat dir rn04 genausso einen bums untenrum wie die rn01 oder ist die schon entschaerft worden i

Benutzeravatar
R1-Albi
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 186
Registriert: 24. Februar 2007, 11:44
Wohnort: Südschwarzwald, Kreis WT
Kontaktdaten:

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von R1-Albi » 16. Juli 2012, 17:44

Ist entschärft, hatte auch ne RN01 und dann RN04.. aber die Vergasernadel getauscht und gut ist 8)
R1 separates the Man from the Boy

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18587
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von ExNinja » 16. Juli 2012, 20:14

R1-Albi hat geschrieben:Ist entschärft, hatte auch ne RN01 und dann RN04.. aber die Vergasernadel getauscht und gut ist 8)
:???: Was hast du womit und wozu gemacht? :???:
Bild
Bild

leonkam
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 89
Registriert: 12. Juli 2012, 07:38
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Kauf einer R1 steht an

Beitrag von leonkam » 22. Juli 2012, 17:53

So nun bin ich endlich offiziel auch im Club.

Hab die Maschine gerade von München heimgefahren.
Hab nen super Preis bekommen.
Optisch fast ohne mäckel und gehen tut sie auch wie Harry.

Leider hat sie aber auch zwei etwas komische Mängel.

aber da stell ich die Fragen dann im motoren bereich

hier ist das schmuckstück.

Farbe gefällt mir auf alle fälle sehr gut und der Akra hat nen geilen sound

http://suchen.mobile.de/motorrad-insera ... res=EXPORT

Antworten

Zurück zu „R1 im Vergleich“