RN22 vs. SC59

Erfahrungen mit anderen Motorrädern im Vergleich zur R1.

Moderator: Forumsteam

NicknameR
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 148
Registriert: 15. November 2011, 20:21
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Wohnort: Bielefeld

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von NicknameR » 10. Juni 2012, 16:25

Shadowwalker,

du willst wirklich eine RN22 gegen eine RN19 tauschen, nur weil du mit dem Klang nicht zufrieden bist? Das find ich krass, aber irgendwie auch lustig. Aber ganz ehrlich, denke mit der RN19 wirst du dann auf kurz oder lang auch nicht glücklich werden. Ninjas und Gixxer klingen da weitaus zorniger. Vielleicht solltest du dich dann lieber mal da umschauen.

Grüße
Benzin ist nicht zum Sparen da!

Shadowwalker
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 5. Juni 2012, 19:55
Meine R1: RN 22, BJ: 2009

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von Shadowwalker » 11. Juni 2012, 11:24

Mit Tausch meine ich nicht einen 1:1 Tausch.....sondern ein Tausch der für beide Seiten fair ist.

Wenn jdm. z.B. ne RN 19 hat und ne RN 22 will, dann gibt er mir (als Beispiel) seine RN 19 und den Differenzbetrag welchen die RN 22 mehr Wert ist (z.B. 4.000 €).

Im Prinzip also eine Inzahlungnahme (RN 19 + Differenzbetrag = RN 22) verstehst.

Einfach so, dass es für beide Seiten i.O. ist.

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16051
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von RRudi » 11. Juni 2012, 11:26

Wird wohl enfacher sein, Deine RN22 zu verkaufen und Dir eben eine RN19 zu suchen.

Auch wenn ich die Entscheidung absolut nicht nachvollziehen kann, die RN19 ist imho in Allem der RN22 unterlegen.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Shadowwalker
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 5. Juni 2012, 19:55
Meine R1: RN 22, BJ: 2009

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von Shadowwalker » 11. Juni 2012, 16:45

Naja, oder ich hol mir noch so ne Fräse dazu :smile:

Irgendwas muss ich mir einfallen lassen.....

Wie ich aber lese hat wohl auch die RN 19 nicht so nen tollen Sound. Was klingt eurer Meinung nach richtig derb gut? CBR 1000 RR Fireblade oder evtl. ne ZX 10 R? Hat da jdm. n Vorschlag?

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16051
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von RRudi » 11. Juni 2012, 16:46

Klangtechnisch kommt NICHTS an eine RN22 heran :razz:
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von EXuser568 » 11. Juni 2012, 17:06

Die Rn19 ohne Kat :D
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

Benutzeravatar
bazi
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 102
Registriert: 12. Juni 2011, 23:36
Meine R1: RN 22, BJ: 2010
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

AW: Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von bazi » 11. Juni 2012, 17:15

RRudi hat geschrieben:Klangtechnisch kommt NICHTS an eine RN22 heran :razz:
100% Zustimmung :grin:

CU
Bazi

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
Mein Motto:
http://www.youtube.com/watch?v=ZTjyRu88PRE
jedenfalls seit ich die R1 habe :-)

pk85
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 782
Registriert: 6. Januar 2011, 22:54
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Wohnort: Karlsruhe

AW: RN22 vs. SC59

Beitrag von pk85 » 11. Juni 2012, 17:26

schonmal ne rn19 mit leos ohne eater gehört? Süddeutscher Raum sagst? Wenn aus der nähe KA kommst kann ich dir mal eine vorführen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Shadowwalker
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 5. Juni 2012, 19:55
Meine R1: RN 22, BJ: 2009

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von Shadowwalker » 11. Juni 2012, 18:23

Nee, eher Bodenseeraum.....Der klang würd mich aber interessieren. Naja, werd ich wohl bald wieder einen Händler aufsuchen.

Steffen 2.0
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 818
Registriert: 5. März 2011, 20:12
Meine R1: RN 19, BJ: 2008

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von Steffen 2.0 » 11. Juni 2012, 19:09

Also Fireblad hört sich schon richtig geil an, das ist im Verhältniss so wie bei der Motogp, da sind die Yamahas auch etwas zahmer und die Hondas richtig brutal.

Die RN19 vom Pk hört sich aber auch schon richtig gut an, weiss aber nicht ob das an ne Blade mit Pott ran kommt :worried: (das gibts mecker nächstes mal :razz: ;-) )
Auf die Dauer...hilft nur POWER!

troy®
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1388
Registriert: 19. Mai 2009, 03:15
Meine R1: exRN 22, BJ:'09

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von troy® » 11. Juni 2012, 21:49

RRudi hat geschrieben:Klangtechnisch kommt NICHTS an eine RN22 heran :razz:
:rock: :clap: :rock: :clap: :rock: jedoch:

:!: FAST nichts! Das einzige, was noch martialischer klingt, ist eine 12/70 direkt im Ohr abgefeuert. :twisted: :-D :rock:
Aber nur 1-mal. Da hat man mit der RN22 dann doch länger Spaß.

ExUser144
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2586
Registriert: 20. Februar 2011, 21:14

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von ExUser144 » 11. Juni 2012, 22:18

troy® hat geschrieben:12/70
Kinderspielzeug 8)

*duckundweg*

pk85
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 782
Registriert: 6. Januar 2011, 22:54
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx
Wohnort: Karlsruhe

AW: Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von pk85 » 12. Juni 2012, 15:11

Shadowwalker hat geschrieben:Nee, eher Bodenseeraum.....Der klang würd mich aber interessieren. Naja, werd ich wohl bald wieder einen Händler aufsuchen.
Sobald ich meine Speicherkarte habe, versuche ich mal ein Video zu machen dass den sound rüber bringt.

Steffen, ist das vom Laber eine sc59?
Gegen den sound ist echt nix einzuwenden. Klingt mit seinem leo pott schon mit eater richtig derb.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Cello
Bob-der-(Eifel)Meister
Bob-der-(Eifel)Meister
Beiträge: 715
Registriert: 23. Dezember 2007, 21:21
Meine R1: R1M
Extras: In Arbeit
Wohnort: St.Ingbert

Re: RN22 vs. SC59

Beitrag von Cello » 12. Juni 2012, 20:17

Ist jetzt vlt etwas derb, aber was ist das für ein schwachsinn sein Motorrad zu verkaufen nur weil einem der
ound nicht 100% gefällt und wieso hast du sie dir erst gekauft ????
Also ich schliese daraus dasu du keine Ahnung vom Motorrad fahren hast und so ein typiger Poser bist,SORRY!!

Geilster Sound find ich hat momentan die RSV4
Für`n Motorrad zu schnell, für`n Kampfjet zu tief....

Ich sag nur "Bangerang"

R.... wurde gelöscht
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2045
Registriert: 22. Mai 2009, 03:47

RN22 vs. SC59

Beitrag von R.... wurde gelöscht » 12. Juni 2012, 20:37

Cello, sprichst mir aus der Seele.
Von Glas zu Glas wird Sie immer schööööner
Von Glas zu Glas sieht Sie immer besser aus...

Antworten

Zurück zu „R1 im Vergleich“