Vergleich: RN12 vs. RN19

Erfahrungen mit anderen Motorrädern im Vergleich zur R1.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16050
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von RRudi » 30. Juni 2011, 12:04

Aber gerade bei Rennen ist das Loch kaum zu spüren, weil man da eh im höheren Drehzahlbereich unterwegs ist.

Ich kenne halt Einige, die beide Modelle fuhren, und da ist eindeutig die RN19 die Bessere.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Frank*HH
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1178
Registriert: 24. November 2009, 20:15
Wohnort: An der Müritz
Kontaktdaten:

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Frank*HH » 30. Juni 2011, 12:18

@AMGaida wie du merkst sind die RN12-Fahrer für die RN12 und umgekehrt die RN19 Fahrer(liegt ja auf der Hand warum :-D )

Also wirst du keine wirklichen objektiven Einschätzungen bekommen. Einfach mal selber ERFAHREN und dann ist gut. Ich würde immer das neuere Modell vorziehen.
Wiederverkaufswert/Technik/Optik

;-)

Frank
Life is not a straigt line

http://www.youtube.com/user/schirki?feature=mhee

2011 DONE

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16050
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von RRudi » 30. Juni 2011, 12:21

Nönönönö,

ich fahre RN09 und RN12, aber rate zur RN19 :!: :D
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Frank*HH
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1178
Registriert: 24. November 2009, 20:15
Wohnort: An der Müritz
Kontaktdaten:

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Frank*HH » 30. Juni 2011, 12:38

Du hast doch keine Ahnung :p


;-)

Frank
Life is not a straigt line

http://www.youtube.com/user/schirki?feature=mhee

2011 DONE

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16050
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von RRudi » 30. Juni 2011, 12:44

Aber davon sehr viel :-D
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
AMGaida
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 387
Registriert: 21. Juni 2009, 00:44
Meine R1: keine mehr
Wohnort: Köln

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von AMGaida » 30. Juni 2011, 14:05

Frank*HH hat geschrieben: Also wirst du keine wirklichen objektiven Einschätzungen bekommen.
Damit tust Du Eberhard aber unrecht, seine Einschätzungen fand ich objektiv und sehr hilfreich! :oops:

MICH stört die Delle bei 7.500 der rn12 im Alltag ständig, weil ich meist zwischen 5 und 10 unterwegs bin. Wer nur Rennstrecke fährt, hat damit natürlich kein Problem. :smile:

Mein Kumpel wird eine RN19 probefahren, allerdings hat er in den letzten 3 Jahren 3 Moppeds (z.T. neu) gekauft, die alle nicht das richtige waren... daher wollte ich mal vorher hier fragen, um mehr Infos zu bekommen. Probegefahren war er die anderen auch alle vorher, half aber nix... ;-)
blau macht glücklich

Steffen 2.0
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 818
Registriert: 5. März 2011, 20:12
Meine R1: RN 19, BJ: 2008

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Steffen 2.0 » 30. Juni 2011, 14:39

Ich bin noch keine RN12 gefahren, aber die RN19 hat doch schon unter 7trpm keine Leistung, erlich noch schlimmer?!
Auf die Dauer...hilft nur POWER!

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von EXuser568 » 30. Juni 2011, 14:50

Steffen 2.0 hat geschrieben:Ich bin noch keine RN12 gefahren, aber die RN19 hat doch schon unter 7trpm keine Leistung, erlich noch schlimmer?!
15er Ritzel drauf und man hat ab 4000 immer Leistung ;-)
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 3078
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M+MT10-SP+MT09-SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Eberhard » 30. Juni 2011, 15:49

vorne einen Zahn weniger und hinten zwei Zähne mehr und es geht vorran 8)
Termine für 2019:
30.05. - 31.05.2019 - Mettet mit Hafeneger
11.07. - 12.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
13.07. - 14.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
30.08. - 01.09.2019 - Assen ProSpeed
09.09. - 10.09.2019 - Most mit Triple M


Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16050
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von RRudi » 30. Juni 2011, 15:53

Eberhard hat geschrieben:vorne einen Zahn weniger und hinten zwei Zähne mehr und es geht vorran 8)
15er ist eh 2 Zähne vorne weniger, da geht's sogar noch besser ab ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Steffen 2.0
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 818
Registriert: 5. März 2011, 20:12
Meine R1: RN 19, BJ: 2008

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Steffen 2.0 » 30. Juni 2011, 15:59

Ja, aber so nen bischen topspeed wär halt auch nicht schlecht, deshalb werd ich als nächstes wohl mal das 16er vorne ausprobieren :smile: Aber ich wollte eigentlich nicht das Thema kapern :oops:
Auf die Dauer...hilft nur POWER!

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16050
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von RRudi » 30. Juni 2011, 16:07

Wer will denn mit über 250km/h nur gerade aus fahren,
macht den Hinterreifen kaputt und ist laaaaaaaaaaaaaaaangweilig,
ausser es kommt wie in Mugello gleich drauf eine schöne 180° Kurve :D
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier (am 1.Tag gecrasht)
10.-12.5. Brünn mit Futz (storniert)
20.-21.6. OSL mit Hafeneger (Motorschaden)
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Steffen 2.0
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 818
Registriert: 5. März 2011, 20:12
Meine R1: RN 19, BJ: 2008

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Steffen 2.0 » 30. Juni 2011, 16:11

Es kommt drauf an wo man fährt und wie man fährt, auf ner 3 spurigen Autobahn, komplett geradeaus geb ich dir recht ;-)
Auf die Dauer...hilft nur POWER!

Caspian921
Rat der Blauen
Rat der Blauen
Beiträge: 1030
Registriert: 2. September 2008, 18:05
Meine R1: RN22
Wohnort: Dreieich

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von Caspian921 » 30. Juni 2011, 18:28

ihr fahrt doch alle illegal.. :razz:
Gruß Chris

Benutzeravatar
raser
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1637
Registriert: 21. Oktober 2007, 15:22
Meine R1: MT-10 SP RN455
Extras: nix
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Vergleich: RN12 vs. RN19

Beitrag von raser » 30. Juni 2011, 19:50

Steffen 2.0 hat geschrieben:Es kommt drauf an wo man fährt und wie man fährt, auf ner 3 spurigen Autobahn, komplett geradeaus geb ich dir recht ;-)
3 spurige Autobahn mit Kurven und dann 250 :D

Dat gibt Adrenalin in Schräglage :D
meine Kinder, meine Drachen ...

Bild

Antworten

Zurück zu „R1 im Vergleich“