SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Alles zum Thema Rennsport und Rennstrecken

Moderatoren: Die Admins, Forumsteam

Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 736
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: extra Gewicht hab'ch
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 834 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von plumps6 »

Rea unterschreibt für 2 Jahre bei Yamaha.
Viele Grüße Ingo

Yamaha YZF-R1 RN19 (2007)
Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4953
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von TomPue »

Bild
Benutzeravatar
raser
Admin
Admin
Beiträge: 2253
Registriert: 21. Oktober 2007, 15:22
Meine R1: MT-10 SP RN455
Extras: Vieles
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von raser »

:super2:
enjoy the silence

Bild
Benutzeravatar
Racecore
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 408
Registriert: 12. Januar 2010, 16:13
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Racecore »

Sehr schade. Allerdings mag ich Rea auch einfach nicht.
Yamaha hätte meiner Meinung nach jemanden aus der SSP, Moto2 oder MotoGP holen sollen.
Oder z.B. abwarten wie es mit Bassani weiter geht.
Benutzeravatar
PEB
zwanglos ranglos
Beiträge: 24402
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 806 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von PEB »

Ich bin auch skeptisch. Wenn ich den Namen Rea höre ist der für mich immer mit Kawasaki verbunden.
Aber bleiben wir mal offen und lassen uns überraschen. Was anderes bleibt uns ja eh nicht übrig. :D
Benutzeravatar
Racecore
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 408
Registriert: 12. Januar 2010, 16:13
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Racecore »

Richtig. Meiner Meinung nach beweist Yamaha damit nur, dass sie keine Eier haben.
Ducati macht es vor. Nicolo Bulega startet 2024 für das Werksteam.
Benutzeravatar
PEB
zwanglos ranglos
Beiträge: 24402
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 801 Mal
Danksagung erhalten: 806 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von PEB »

Langsam scheints bei Rea zu klappen: https://www.speedweek.com/sbk/news/2165 ... eller.html
Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3090
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von edwynhund »

so ne Yamaha scheint also doch recht leicht händelbar zu sein.
Hätte nicht gedacht das er nach nur ein paar Trainingsessions schon so nah an den Zeiten von den alten Stammfahrern kommt.
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 81't km


Events 2024:
30.03. 1000km Hockenheim DLC-Lauf
22.04. - 23.04. Most - CR Moto

R1-Clubtreffen im Schwarzwald

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild
Benutzeravatar
Ypse Sven
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 385
Registriert: 12. März 2023, 10:13
Meine R1: RN01, BJ: 1998 + 99
Extras: einiges ;-)
Wohnort: g-w in baden
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Ypse Sven »

Wieso nicht , der fährt ja schon ein paar Tage Moped.
Die R1 ist Fahrwerkstechnisch schon auf guten Beinen unterwegs es hapert ja nur an der Leistung, oder.
Der Süd Schwarzwälder 8)

Bild
Benutzeravatar
Della
Kicktipp-King
Kicktipp-King
Beiträge: 4585
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Della »

FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 123100 km
R1M RN65 8000 km
Benutzeravatar
Mick699
Angaser
Angaser
Beiträge: 45
Registriert: 15. April 2023, 23:33
Meine R1: RN 225, BJ: 2013
Extras: Metzeler, Stahlflex,
Wohnort: Im schönen Osten
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Mick699 »

Ich freu mich schon auf 2024 wenn's hoffentlich wieder eng ist zw. den Teams und Fahrern.
Wenn die natürlich anfangen mit dem Mindestgewicht, dann ist das ja nix anderes wie die übliche "BoP". Das gibt mir schon wieder zu denken.
Fahrwerkeinstellung bei Steve Jenkner https://www.racespare.com/

Kawasaki KMX125
KTM640LC4
Honda Fireblade SC50, SC57
Aktuell Yamaha RN225

Termine 2024

OSL 19/20.08.24Motorsportarena Oschersleben
Benutzeravatar
Feinwerker
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 108
Registriert: 19. Februar 2023, 19:18
Meine R1: RN 65, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Feinwerker »

Die Yamaha ist zwar fahrtechnisch wohl das beste Bike im Feld, aber auch das schwächste. Wenn jetzt noch paar KG draufgepackt werden ändert sich ja für Yamaha nicht wirklich was...
Benutzeravatar
Della
Kicktipp-King
Kicktipp-King
Beiträge: 4585
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Kontaktdaten:

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Della »

FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 123100 km
R1M RN65 8000 km
Benutzeravatar
Feinwerker
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 108
Registriert: 19. Februar 2023, 19:18
Meine R1: RN 65, BJ: xxxx
Extras: xx
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Feinwerker »

BMW hat wohl endlich Kohle in die Hand genommen und das Bike etwas verbessert.

J Rea ist ja vom Crossplane begeistert. Und Öttl war der Meinung dass die Yamse mehr Power hat (wobei er vorher Ducati gefahren ist)
https://www.speedweek.com/sbk/news/2183 ... remer.html
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1013
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: SBKWM 2024 - Rea ab 2024 bei Yamaha

Beitrag von Der kleine Bitu »

Feinwerker hat geschrieben: 27. Januar 2024, 08:28 Und Öttl war der Meinung dass die Yamse mehr Power hat (wobei er vorher Ducati gefahren ist)
https://www.speedweek.com/sbk/news/2183 ... remer.html
Er vergleicht dort aber die Serien und WSBK R1.
Und das wundert mich jetzt eigentlich nicht.
Durch meine Adern fließt Yamaha BLAUES Blut
Bild
Antworten

Zurück zu „Rennsport“