MotoE 2023

Alles zum Thema Rennsport und Rennstrecken

Moderatoren: Die Admins, Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
PEB
zwanglos ranglos
Beiträge: 24400
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 799 Mal
Danksagung erhalten: 804 Mal

MotoE 2023

Beitrag von PEB »

Ducati wird also die E-Bikes für 2023 stellen:
https://de.motorsport.com/motogp/news/u ... /10419498/
Ich bin mal gespannt, ob die Aussagen von Pit Beirer in 5 Jahren noch so zu halten sind.
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7620
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: MototE 2023

Beitrag von Niggow »

Wir dürfen gespannt sein, ich bin ja bekanntlich offen für alles.

Aber Motorsport ohne die bekannte Klangkulisse kann ich mir aktuell nur bedingt attraktiv vorstellen.....
YZF125 EZ05/2011-6000km
RN225 EZ06/2012-2000km
RN225 EZ07/2012-15000km
RN32 EZ04/2015-19900km
MT10SP EZ06/2017-14000km
MT09 EZ05/2019-13000km
CBR SC82 EZ07/2020-19800km
CB SC80 EZ08/2022-4000km
Tuono E5 V4 EZ12/2022-9560km

103160 km pure Freude.....
Antworten

Zurück zu „Rennsport“