MotoGP 2022

Alles zum Thema Rennsport und Rennstrecken

Moderatoren: Forumsteam, Die Admins

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

MotoGP 2022

Beitrag von PEB »

Aha.Ob Rossi noch fahren wird, wenn er selbst Besitzer eines Teams ist?
https://www.speedweek.com/motogp/news/1 ... -Team.html
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: -
Extras: -
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von TomPue »

Mal abwarten ob diese Meldung bestätigt wird.
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Niggow »

Das "Gerücht" gibt es schon länger, ich persönlich glaube aber es wird so kommen.

Das er dann noch selber fahren wird glaube ich nicht.
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4528
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Della »

Warum wird kein Tippspiel gestartet dafür
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 100000 km
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 689
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Der kleine Bitu »

Ich würde es gut finden, wenn er sein eigenes MotoGP Team hätte.
Und ihn dann als Fahrer in seinem Team ebenfalls.
:yamaha:
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von PEB »

Teams und Fahrer 2022:
MotoGP2022.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag (Insgesamt 3):
Niggow (16. November 2021, 21:27) • plumps6 (16. November 2021, 22:08) • TomPue (17. November 2021, 06:04)
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von PEB »

Da hat es MM aber wieder richtig heftig erwischt: https://www.motorsport-total.com/motogp ... t-22032405

Wenn er Pech hat ist dies das Ende seiner Karriere.
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 7216
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Niggow »

Ich gehe so oder so davon aus das er beruflich betrachtet seine besten Zeiten hinter sich hat...
Termine 2022:

24.06.-26.06. 20 JAHRE R1ClUB!

Bild
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 689
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Der kleine Bitu »

Gut, bin absolut kein MM Fan. Ich fand ihn immer sehr arrogant.
Seit seinem Armbruch wurde er ein bisschen menschlicher.

Meiner Meinung nach will er es aktuell oft erzwingen. Und das geht halt regelmäßig schief. Denke schon, das er wieder aufs Bike steigt. Aber noch so ein paar Abgänge sollte er dann vermeiden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der kleine Bitu für den Beitrag:
PEB (25. März 2022, 09:35)
:yamaha:
Benutzeravatar
plumps6
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 360
Registriert: 14. Juni 2021, 21:47
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Wohnort: 53343 Wachtberg bei Bonn
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von plumps6 »

War nicht Das Problem was mit den Augen und nicht mit dem Sturz ?
Viele Grüße Ingo
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von PEB »

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist durch den Sturz eine alte Verletzung, die ihm diese Seh-Probleme schon einmal verursacht hat wieder zum Tragen gekommen.
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Benutzeravatar
Der kleine Bitu
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 689
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma, Puig, AR
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Der kleine Bitu »

Der ist vor ca. 10 Jahren mal auf die Rübe gefallen. Dabei wurde der Sehnerv beschädigt. Deswegen konnte er auch nicht das Finale gegen Bradel in der Moto2 bestreiten. Am Ende wurde Bradel zu Recht WM.

Und wenn MM bei seinen Stürzen wieder auf die Rübe fällt, kommen die Beschwerden mit dem Sehnerv auf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der kleine Bitu für den Beitrag:
plumps6 (25. März 2022, 21:47)
:yamaha:
Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2853
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von edwynhund »

trotzdem schade für ihn.
Denke nicht das er jemals wieder an diese dominante Form von früher ran kommen wird.
und die wilden Jungen machen es ihm auch nicht einfacher. Der Druck/Niveau ist sehr hoch geworden in der MotoGP.
Ich glaube die Zeiten das ein einzelner Fahrer fast alles gewinnt oder immer aufs Treppchen fährt sind rum.
Finde durch die Elektronik ist es zwar alles viel sicherer geworden aber das fahrerische Können rückt dadurch immer weiter in den Hintergrund (bitte jetzt nicht falsch verstehen, die Jungens können definitiv fahren).
Finde die Moto2 an der Stelle das interessantere Konzept (obwohl da auch immer mehr Elektronik rein kommt, die Runden-Zeiten zeigen das auch).
Gebt den MotoGP Maschinen einfach wieder weniger Leistung und weniger Elektronik und die Spreu trennt sich wesentlich offensichtlicher vom Weizen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor edwynhund für den Beitrag (Insgesamt 3):
TomPue (25. März 2022, 13:44) • Niggow (25. März 2022, 15:44) • OLDMEN (25. März 2022, 21:13)
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 78't km


Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club (ich freu mich schon drauf)

PZ-Motorsport Sachsenring-Cup :-o :D
25.04. - 26.04. (Platz 3 & 6)
12.05. - 13.05. (Platz 4 & 6)
11.07. - 12.07.
25.08. - 26.08.
05.09. - 06.09.

und dann noch irgenwie mal Most, Osche oder Brünn mal sehen

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4528
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: MotoGP 2022

Beitrag von Della »

https://www.speedweek.com/motogp/news/1 ... esagt.html

Ist nicht der 1 April

Ist doch wohl ein Witz :twisted:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Della für den Beitrag:
PEB (31. März 2022, 22:45)
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 100000 km
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23357
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: MotoGP 2022

Beitrag von PEB »

https://www.motorsport-total.com/motogp ... m-22040504
Übertragungszeiten ServusTV (in MESZ):
Samstag, 9. April:

19:10 Uhr: Vorbericht
19:35 Uhr: Moto2-Qualifying
20:20 Uhr: MotoGP FT4
21:10 Uhr: MotoGP-Qualifying
22:10 Uhr: Moto3-Qualifying
22:50 Uhr: Analyse

Sonntag, 10. April:
18:05 Uhr: Vorbericht Moto2
18:20 Uhr: Moto2-Rennen
19:30 Uhr: Vorbericht MotoGP
20:00 Uhr: MotoGP-Rennen
20:45 Uhr: Analyse
21:15 Uhr: Vorbericht Moto3
21:30 Uhr: Moto3-Rennen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag (Insgesamt 3):
Niggow (9. April 2022, 07:54) • Der kleine Bitu (9. April 2022, 11:40) • TomPue (9. April 2022, 12:46)
20 Jahre R1Club!
Bild
Optimismus ist nur das Fehlen von Informationen.
Antworten

Zurück zu „Rennsport“