Horst Saiger Unfall Spielberg

Alles zum Thema Rennsport und Rennstrecken

Moderatoren: Die Admins, Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4228
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Horst Saiger Unfall Spielberg

Beitrag von Della »

FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 74120 km

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8520
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01+XT Ténéré+YE50
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Horst Saiger Unfall Spielberg

Beitrag von Asphaltflex »

Dann mal alles Gute für den Horst. Bremsausfall ist mit das Schlimmste, was passieren kann; besonders am Ende von S/Z.
...
Yamaha-Pilot Horst Saiger befindet sich nach einem Testunfall auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg im kritischen Zustand.
...
hm, wasn das? :fubar:
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Der kleine Bitu
Angaser
Angaser
Beiträge: 42
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma Fox
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Horst Saiger Unfall Spielberg

Beitrag von Der kleine Bitu »

Zum Glück ist der Unfall auf nem Rundkurs passiert und nicht beim Roadracing.
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)

Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Horst Saiger Unfall Spielberg

Beitrag von TomPue »

Echt sche.... das Ihm das passiert ist, ich wünsch Ihm das er schnell wieder auf die Beine kommt.
Der kleine Bitu hat geschrieben:
28. Juli 2020, 12:51
Zum Glück ist der Unfall auf nem Rundkurs passiert und nicht beim Roadracing.
Ich glaub nicht das man es mit Glück bezeichnen kann in Spielberg Kurve 1 mit Bremsversagen rauszudonnern.
Asphaltflex hat geschrieben:
28. Juli 2020, 12:01
Yamaha-Pilot Horst Saiger befindet sich nach einem Testunfall auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg im kritischen Zustand.

hm, wasn das? :fubar:
Ein Unfall bei Tests. Es ging um nichts.
Bild

Benutzeravatar
Der kleine Bitu
Angaser
Angaser
Beiträge: 42
Registriert: 12. Juni 2020, 16:41
Meine R1: RN 65, BJ: 2020
Extras: Rizoma Fox
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Horst Saiger Unfall Spielberg

Beitrag von Der kleine Bitu »

TomPue hat geschrieben:
28. Juli 2020, 13:32
Der kleine Bitu hat geschrieben:
28. Juli 2020, 12:51
Zum Glück ist der Unfall auf nem Rundkurs passiert und nicht beim Roadracing.
Ich glaub nicht das man es mit Glück bezeichnen kann in Spielberg Kurve 1 mit Bremsversagen rauszudonnern.
Gebe ich dir vollkommen recht, am Ende von Start/Ziel will keiner freiwillig absteigen.
Bin trotzdem froh für Horst Saiger, dass es ein Rundkurs mit Auslaufzone war, als nen Roadkurs mit null Puffer.
Ich drücke ihm die Daumen, dass er schnell wieder fit wird.
Frauen und Motorräder teilt man nicht ;-)

Antworten

Zurück zu „Rennsport“