MotoGP 2020

Alles zum Thema Rennsport und Rennstrecken

Moderatoren: Forumsteam, Die Admins

Antworten
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3792
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

MotoGP 2020

Beitrag von TomPue »

Bild
Benutzeravatar
raser
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1927
Registriert: 21. Oktober 2007, 15:22
Meine R1: MT-10 SP RN455
Extras: Vieles
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von raser »

:46:
meine Kinder, meine Drachen ...

Bild
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16360
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von RRudi »

MotoGP-IRTA-Test, Freitag, 7. Februar:
1. Fabio Quartararo, Yamaha, 1:58,945 min
2. Franco Morbidelli, Yamaha, 1:58,996 min, + 0,051 sec
3. Alex Rins, Suzuki, 1:59,195, + 0,250
4. Cal Crutchlow, Honda, 1:59,234, + 0,289
5. Jack Miller, Ducati, 1:59,236, + 0,291
6. Maverick Viñales, Yamaha, 1:59,367, + 0,422
7. Aleix Espargaró, Aprilia, 1:59,427, + 0,482
8. Pol Espargaró, KTM, 1:59,536, + 0,591
9. Joan Mir, Suzuki, 1:59,568, + 0,623
10. Valentino Rossi, Yamaha, 1:59,569, + 0,624
11. Andrea Dovizioso, Ducati, 1:59,666, + 0,721
12. Marc Márquez, Honda, 1:59,676, + 0,731
13. Alex Márquez, Honda, 1:59,918, + 0,973
14. Danilo Petrucci, Ducati, 1:59,939, + 0,944
15. Dani Pedrosa, KTM, 2:00,017, + 1,072
16. Miguel Oliveira, KTM, 2:00,131, + 1,186
17. Francesco Bagnaia, Ducati, 2:00,136, + 1,191
18. Sylvain Guintoli, Suzuki, 2:00,371, + 1,426
19. Johann Zarco, Ducati, 2:00,464, + 1,519
20. Iker Lecuona, KTM, 2:00,511, + 1,566
22. Brad Binder, KTM, 2:00,519, + 1,574
22. Tito Rabat, Ducati, 2:00,750, + 1,805
23. Takaaki Nakagami, Honda, + 2,282
24. Katsuaki Nakasuga, Yamaha, 2:01,080, + 2,135
25. Kohta Nozane, Yamaha, 2:01,744, + 2,799
26. Lorenzo Savadori, Aprilia, 2:03,150, + 4,205
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4269
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: MotoGP 2020

Beitrag von Della »

FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 74120 km
Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16360
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von RRudi »

Es wird echt immer bekloppter.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020
11.+12.6. OSL mit ArtMotor
06.+07.7. Most mit CR-Moto
31.7-2.8. Assen mit Dannhoff
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier (Ersatz für 2020)

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3792
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von TomPue »

RRudi hat geschrieben: 2. März 2020, 09:01 Es wird echt immer bekloppter.
Stimmt!
Auf der einen Seite wird kräftig weiter globalisiert, die Wirtschaft muss ja nunmal rennen. Auf der anderen Seite sieht man panische Einzelaktionen und ist auf breiter Front mit der Aufforderung konfrontiert, sich ständig die Hände waschen zu sollen. Und das alles wegen einem Grippevirus dessen Sterberate aktuell eine 10er Potenz über der einer normalen Grippe liegt.
Was machen wir eigentlich wenn es mal richtig eng wird?
Bild
kiem7
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 861
Registriert: 6. Oktober 2003, 21:56
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von kiem7 »

TomPue hat geschrieben: 2. März 2020, 10:52
RRudi hat geschrieben: 2. März 2020, 09:01 Es wird echt immer bekloppter.
Stimmt!
Auf der einen Seite wird kräftig weiter globalisiert, die Wirtschaft muss ja nunmal rennen. Auf der anderen Seite sieht man panische Einzelaktionen und ist auf breiter Front mit der Aufforderung konfrontiert, sich ständig die Hände waschen zu sollen. Und das alles wegen einem Grippevirus dessen Sterberate aktuell eine 10er Potenz über der einer normalen Grippe liegt.
Was machen wir eigentlich wenn es mal richtig eng wird?
:ymapplause: :ymapplause: :ymapplause:

Termine für 2020:

01.06.20 - Oschersleben mit Speer Racing
09.07. - 12.07.2020 - Oschersleben mit Hafeneger
21.08. - 23.08.2020 - Assen mit Pro Speed
07.09. - 08.09.2020 - Most mit Triple M

Bild
Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4269
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: MotoGP 2020

Beitrag von Della »

FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 74120 km
Benutzeravatar
raser
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1927
Registriert: 21. Oktober 2007, 15:22
Meine R1: MT-10 SP RN455
Extras: Vieles
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von raser »

Echt jetzt ? Noch 4 Wochen warten :sweat:
meine Kinder, meine Drachen ...

Bild
Benutzeravatar
TomPue
Moderator
Moderator
Beiträge: 3792
Registriert: 23. Januar 2014, 07:38
Meine R1: RN32/2KSC060A
Extras: Abziehbilder
Wohnort: Neuwied
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von TomPue »

Da wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch zukünftig noch Bewegung in den Terminplan kommen. Die Geschicht ist noch nicht durch!
Bild
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von OLDMEN »

Moto 2+3 fährt, ist immer sehenswert. ;-)
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8566
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01+XT Ténéré+YE50
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von Asphaltflex »

TomPue hat geschrieben: 2. März 2020, 10:52
RRudi hat geschrieben: 2. März 2020, 09:01 Es wird echt immer bekloppter.
Stimmt!
Auf der einen Seite wird kräftig weiter globalisiert, die Wirtschaft muss ja nunmal rennen. Auf der anderen Seite sieht man panische Einzelaktionen und ist auf breiter Front mit der Aufforderung konfrontiert, sich ständig die Hände waschen zu sollen. Und das alles wegen einem Grippevirus dessen Sterberate aktuell eine 10er Potenz über der einer normalen Grippe liegt.
Was machen wir eigentlich wenn es mal richtig eng wird?
Vor allen Dingen plappern Politiker, Behördenvertreter und auch Ärzte einfach nur nach, was sie bei den "Kollegen" oder im Netz gehört haben.
Beispiel Händewaschen:
Da sind sich alle einig wie wichtig das ist. Also Handy weglegen und Hände akribisch waschen. Dann gleich wieder das Handy in der Hand. =)) =)) =))
(Handys sind neben Spülschwämmen und Tastaturen DIE Träger von Keimen, Bakterien und Viren.)
Ich hab noch NIE von den Experten gehört, dass man VOR dem Händewaschen das Handy desenfiziert.

Ich glaube eher, dass Corona eine ungeplante Übung für evt. Ernstfälle ist. Würde auch echt Not tun. :lol:
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von OLDMEN »

Asphaltflex hat geschrieben: 6. März 2020, 18:16
TomPue hat geschrieben: 2. März 2020, 10:52
RRudi hat geschrieben: 2. März 2020, 09:01 Es wird echt immer bekloppter.
Stimmt!
Auf der einen Seite wird kräftig weiter globalisiert, die Wirtschaft muss ja nunmal rennen. Auf der anderen Seite sieht man panische Einzelaktionen und ist auf breiter Front mit der Aufforderung konfrontiert, sich ständig die Hände waschen zu sollen. Und das alles wegen einem Grippevirus dessen Sterberate aktuell eine 10er Potenz über der einer normalen Grippe liegt.
Was machen wir eigentlich wenn es mal richtig eng wird?
Vor allen Dingen plappern Politiker, Behördenvertreter und auch Ärzte einfach nur nach, was sie bei den "Kollegen" oder im Netz gehört haben.
Beispiel Händewaschen:
Da sind sich alle einig wie wichtig das ist. Also Handy weglegen und Hände akribisch waschen. Dann gleich wieder das Handy in der Hand. =)) =)) =))
(Handys sind neben Spülschwämmen und Tastaturen DIE Träger von Keimen, Bakterien und Viren.)
Ich hab noch NIE von den Experten gehört, dass man VOR dem Händewaschen das Handy desenfiziert.

Ich glaube eher, dass Corona eine ungeplante Übung für evt. Ernstfälle ist. Würde auch echt Not tun. :lol:
:clap: :clap:

Die Presse ermuntert die Leute Vorräte anzulegen, was nun zu Engpässen führt weils im Keller gehortet wird.

In unseren Supermärkten gibt es schon kein Toilettenpapier mehr.

Aber es gibt ja notfalls noch das gute Zeitungspapier, die Älteren kennen das noch. :lol:
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21778
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: MotoGP 2020

Beitrag von PEB »

Ist aber lösbar. In Australien hat eine Zeitung in ihrer aktuellen Ausgabe 8 Seiten unbedrucktes Papier ausgeliefert.
Der Begriff "Scheiss-Zeitung" erhält dadurch eine völlig neue Dimension. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
Asphaltflex (6. März 2020, 23:30)
Bild
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4319
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: MotoGP 2020

Beitrag von Lutze »

OLDMEN hat geschrieben: 6. März 2020, 20:40Aber es gibt ja notfalls noch das gute Zeitungspapier, die Älteren kennen das noch. :lol:
Ich bin ja alt und komme noch aus dem Osten. Wie ihr wisst hatten wir nichts und das hat sich bis heute nicht geändert, nicht mal Corona haben wir.
Aber Toilettenpapier hatten wir, auch wenn man das heute nicht so bezeichnen würde und es eher zum abschmirgeln des Parkett benutzen würde.
Wahrscheinlich wäre es auch ein Schwerverbrechen gewesen die Texte der SED-Führung so zu missbrauchen. :twisted:

Was war hier eigentlich Thema?
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Antworten

Zurück zu „Rennsport“