WD-40 Verschwendung

putzen, pflegen und Wert erhalten

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
sailoR1
Rat der Roten
Rat der Roten
Beiträge: 3423
Registriert: 24. Mai 2007, 23:40
Meine R1: Christine
Extras: High Heels
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

WD-40 Verschwendung

Beitrag von sailoR1 » 30. Mai 2013, 13:11

WD-40: Water Displacement = Wasserverdränger, 40. Versuchsformel
Die Rezeptur von WD-40 ist streng geheim. Sie liegt im Tresor der Unternehmenszentrale und ist weltweit nur zwei Personen bekannt.

Auf dem Sicherheitsdatenblatt steht übrigens nichts davon, daß WD-40 Dichtringe von Ketten angreifen könnte. Im Gegenteil;
-Schmiert Ketten und Getriebe ohne Staub anzuziehen

WD-40 benutze ich seit Jahren in Sprühdosen und was mir schon oft aufgefallen ist und mich ärgert;
Die Dosen werden drucklos bevor sie leer werden! Ich hatte schon Fälle, wo locker noch 1/5 (wenn nicht mehr) in den Dosen war und man nichts mehr raus bekommen hat!
Was jetzt? Mit Inhalt in den Müll schmeißen? Die Dose aufschneiden und sich dabei noch verletzen?
Ich glaube nicht, daß das im Interesse des Unternehmens wäre ;-)
Also habe ich das Problem per Email beanstandet und schwupps, 2 Tage später hatten sie mir einen Karton zugeschickt mit einer großen Dose WD-40, einem schönen Kugelschreiber, 3 Aufkleber, 3 Ersatz-Röhrchen und einem netten Brief, indem es aber überhaupt nicht um das eigentliche Problem ging ;-)
Auf der einen Seite also ein sehr netter Support, aber auf der anderen Seite fühle ich mich doch ein wenig abserviert.
Die Dosen mit Restinhalt werde ich ab jetzt sammeln und zurück schicken.

Das Produkt gibt es auch als Großgebinde, also im Kanister mit Sprühflasche, was mir aber zu unpraktisch ist.

Ist das sonst noch jemandem aufgefallen mit den drucklosen Sprühdosen :?
Was macht Ihr damit :?
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner)


buy

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21045
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von PEB » 30. Mai 2013, 13:20

stimmt.
Und ja, ich ärgere mich dann auch!

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8230
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von Asphaltflex » 30. Mai 2013, 13:26

stimmt, kenn ich auch von WD40 Dosen.
Ich nehm dann einen grossen Schraubendreher, stech im rechten Winkel im oberen Drittel in die Dose und schwenke mit dem eingestochenen Dreher dann nach oben. So entsteht eine nette Tülle durch die man den Restinhalt gut ausgiessen kann.
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18632
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von ExNinja » 30. Mai 2013, 13:34

Wer kennt das Problem nicht?
Schade dass sie nicht auf das Thema eingegangen sind.
Wir können ja alle mal gleichzeitig hinschreiben :-)
Adresse bitte
Bild
Bild

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4021
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von Della » 30. Mai 2013, 14:34

Moin
Wollte auch gerade meine Dose nehmen und sie da kein Druck mehr drauf :twisted:
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8230
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von Asphaltflex » 30. Mai 2013, 15:16

WD-40 Company
Zweigniederlassung Deutschland

Gartenstraße 27
61352 Bad Homburg
Tel.: 06172677450
Fax: 06172677499

Wer schreibt? Alle einzeln oder kollektiv?
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Angerfist
*Rat der Rot-Weissen
*Rat der Rot-Weissen
Beiträge: 468
Registriert: 9. März 2013, 16:11
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: xx
Wohnort: Bielefeld

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von Angerfist » 30. Mai 2013, 15:28

sailoR1 hat geschrieben:[/b][/i]
Auf dem Sicherheitsdatenblatt steht übrigens nichts davon, daß WD-40 Dichtringe von Ketten angreifen könnte. Im Gegenteil;
-Schmiert Ketten und Getriebe ohne Staub anzuziehen
das hört sich an als wenn du WD40 als kettenspray nutzt.. :o

aber bin dabei denn mir ist das auch schon oft aufgefallen..
raise your fist for angerfist

Bild

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef
Chef
Beiträge: 8230
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von Asphaltflex » 30. Mai 2013, 15:32

Angerfist hat geschrieben:
sailoR1 hat geschrieben:[/b][/i]
Auf dem Sicherheitsdatenblatt steht übrigens nichts davon, daß WD-40 Dichtringe von Ketten angreifen könnte. Im Gegenteil;
-Schmiert Ketten und Getriebe ohne Staub anzuziehen
das hört sich an als wenn du WD40 als kettenspray nutzt.. :o

aber bin dabei denn mir ist das auch schon oft aufgefallen..
Ketten schmiert das WD40 gut, für die Rennstrecke oder fürs Fahrrad. Bei o-Ring im Landstrassenbetrieb ist WD40 wohl denkbar ungeeignet.
Eure Rennstreckentrainings bitte hier eintragen: Link zum Portal -->RS-Termine
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18632
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von ExNinja » 30. Mai 2013, 16:18

Per Email bitte
Und dann ne Sammelklage vom R1Club

Aber an die Kette kommt mir das Zeug nicht-ist ja gleich wieder weg
Bild
Bild

Benutzeravatar
sailoR1
Rat der Roten
Rat der Roten
Beiträge: 3423
Registriert: 24. Mai 2007, 23:40
Meine R1: Christine
Extras: High Heels
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von sailoR1 » 30. Mai 2013, 20:58

Angerfist hat geschrieben:
sailoR1 hat geschrieben:[/b][/i]
Auf dem Sicherheitsdatenblatt steht übrigens nichts davon, daß WD-40 Dichtringe von Ketten angreifen könnte. Im Gegenteil;
-Schmiert Ketten und Getriebe ohne Staub anzuziehen
das hört sich an als wenn du WD40 als kettenspray nutzt.. :o

aber bin dabei denn mir ist das auch schon oft aufgefallen..
Nur einmal zur Not, weil ich kein HKS mehr hatte ;-) Was Anderes kommt mir seit Jahren nicht mehr auf die Kette :smile:
Und weil ich mehrmals gehört habe, daß WD-40 die O-Ringe beschädigen könnte. So soll es auch mal auf der WD-40-Seite irgendwo gestanden haben, aber wie gesagt, ich finde da nix.
Außerdem, wie auch schon erwähnt wurde, bleibt es wohl nicht lange auf der Kette.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner)


buy

fellfighter
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1460
Registriert: 24. September 2006, 16:14
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: KYF
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von fellfighter » 30. Mai 2013, 21:13

bei uns in der firma ist ds gelumpe schon lange verboten,weil es wie oben erwähnt,
die dichtungen der zylinder von pneumatik und hydraulik zerstört....
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16100
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von RRudi » 30. Mai 2013, 21:36

Ich sprüh das auf Renne morgens immer auf die Kette.... riecht so gut :D

Und nachdem sowieso jede Saison ein neuer Kettensatz draufkommt funkt das auch.
Und dieser ganze Kettenspray-Schmodder ist auch kein Problem mehr ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020

06.-09.4. Rijeka mit Dreier
08.-10.5. Slovakiaring mit CR-Moto
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier

Bild

ExUser144
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2586
Registriert: 20. Februar 2011, 21:14

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von ExUser144 » 30. Mai 2013, 21:37

RRudi hat geschrieben:Ich sprüh das auf Renne morgens immer auf die Kette.... riecht so gut :D
Und du benutzt das als Deo....

@Fell, wie kannst du/ihr nur an WD40 zweifeln?!? Das ist ketzerei!!!! :-o :o

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16100
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von RRudi » 30. Mai 2013, 21:42

Bierbledl hat geschrieben:Und du benutzt das als Deo....
Noch nicht, aber eigentlich eine gute Idee ;-)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020

06.-09.4. Rijeka mit Dreier
08.-10.5. Slovakiaring mit CR-Moto
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier

Bild

R1 Maus
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 2161
Registriert: 13. Dezember 2005, 19:06
Meine R1: RN 01
Extras: klar doch ;)
Wohnort: aus Kölle in die Eifel
Kontaktdaten:

Re: WD-40 Verschwendung

Beitrag von R1 Maus » 30. Mai 2013, 21:44

RRudi hat geschrieben:
Bierbledl hat geschrieben:Und du benutzt das als Deo....
Noch nicht, aber eigentlich eine gute Idee ;-)
Hui, dann rutsch aber die Kombi...ganz schön glitschig das Zeug... =))
Das Leben ist zu kurz, um vernünftig zu sein...deshalb R1

Bild

Antworten

Zurück zu „Waschstrasse“