Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

putzen, pflegen und Wert erhalten

Moderator: Forumsteam

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 7. November 2011, 07:31

Benutze auch das S100 von Louis. Muss sagen das sifft ziemlich auf die Felge.
Selbstverständlich lasse ich die R1 dann über Nacht stehen wenn ich vorher gesprüht habe.
Sonst find ich das Zeug ganz gut ^^
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 23. Januar 2012, 10:42

Meine güte, da kann man ja garnicht genug von lesen.

Aber irgendwie bin ich jetzt ein bisschen verwirrt!!! :worried: :worried: :worried:

Also ihr lieben Ketten-schmierungs-Spezis,
Ich habe polierte Felgen und möchte jetzt mal ein Kettenspray was möglichst trocken ist aber nicht sein Aufgabenbereich verfehlt!

Was sollte ich mir eurer Meinung nach besorgen??? :? :! :? :???:

lucciano-s
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 702
Registriert: 25. März 2009, 09:43
Meine R1: RN 12, BJ: 2004

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von lucciano-s » 23. Januar 2012, 11:29

hay,

die meisten hier im forum schwören auf

http://www.hks-czech.de/home.html


ich werde des nun auch probieren. am besten du kaufst auch gleich bei denen den reiniger, den deine kette muss tip top sauber sein, bevor du das zeug verwendest
25-28.05.2012 R1Club Event in Thüringen

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 23. Januar 2012, 12:24

Also besser kein Teflon zeugs?

Mir ist wie schon gesagt sehr wichtig das ich nicht jeden Tag meine Felgen putzen muss!
Was ist mit diesem Super Dry zeug???

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2443
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Yamamaggi » 23. Januar 2012, 12:47

also nach dem besagten Test bin ich umgestiegen auf das dry lube von louis und Polo. sind beide sehr gut,kette läuft auch ruhiger wie mit dem deutlich teureren Profi dry lube.
bei beiden wird die kette etwas milchig,bei dem von Polo etwas weniger. ist glaube ich sogar noch 1 Euro billiger.
felgen bleiben zu 100% sauber.
kann ich empfehlen das zeug.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 23. Januar 2012, 13:05

Wollte auch eher in die richtung!
Kette vorher auch einmal richtig sauber machen???

Ist schon fast gekauft 8)
Habe da noch was anderes von meinem Dealer um die Ecke, Kümmere ich mich vielleicht heute abend noch mal drum den link hier rein zu setzen muss aber jetzt zu Arbeit :-o

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2443
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Yamamaggi » 23. Januar 2012, 13:35

ja,einmal mit Petroleum gründlich reinigen.
nicht mit Benzin oder anderen Reinigern,die die Gummiringe angreifen könnten.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 23. Januar 2012, 16:35

gut! Werde ich in Angriff nehmen!

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 24. Januar 2012, 00:35

Hier jetzt dieses Bel Ray,
wenn da jemand schon Erfahrungen mit gemacht hat bitte bescheid sagen,
guck gleich noch mal schnell bei Polo wenn das da günstiger ist dann werde ich erst einmal das ausprobieren.


http://www.motorrad-geiwiz.de/de/ketten ... 20319.html

Bikerfreak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 851
Registriert: 21. Juni 2009, 13:32
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Bayern

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Bikerfreak » 24. Januar 2012, 06:34

hol dir kettenreiniger und mach es richtig sauber.
dan bist du auf der sicheren seite.
machs 100% sauber und verwende dry lupe nach jeder fahrt oder alle 500km.
auch nach jeder regenfahrt das zeugs ranhaun,
ich fahr damit sehr gut und die kette hält.
man braucht halt etwas mehr wie bei kettenfett aber dan ist das zeugs auch gut und die felge bleibt sauber.
MfG
Jürgen :-D
Bild Bild

EXuser568
-Member gelöscht-
Beiträge: 7507
Registriert: 16. Juni 2010, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von EXuser568 » 24. Januar 2012, 06:51

Bikerfreak hat geschrieben:hol dir kettenreiniger und mach es richtig sauber.
dan bist du auf der sicheren seite.
machs 100% sauber und verwende dry lupe nach jeder fahrt oder alle 500km.
auch nach jeder regenfahrt das zeugs ranhaun,
ich fahr damit sehr gut und die kette hält.
man braucht halt etwas mehr wie bei kettenfett aber dan ist das zeugs auch gut und die felge bleibt sauber.
MfG
Jürgen :-D
Boah... ich hab jetzt 5 mal auf Datum und Uhrzeit schauen müssen :smile:

Schön, dass du auch mal wieder vorbeischaust :D
Paranoider User der seine eigenen Beiträge missbrauchen könnte :lol:

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 24. Januar 2012, 10:07

Hört sich gut an, das werde ich so machen!
Thanks for the tips! :grinz:

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9976
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von SLIDER-S » 24. Januar 2012, 18:07

Mazl@RN01 hat geschrieben:Hier jetzt dieses Bel Ray,
wenn da jemand schon Erfahrungen mit gemacht hat bitte bescheid sagen,
guck gleich noch mal schnell bei Polo wenn das da günstiger ist dann werde ich erst einmal das ausprobieren.


http://www.motorrad-geiwiz.de/de/ketten ... 20319.html
Das BelRay ist ja Schweineteuer 23€ :o

Ich benutze HKS und bin seit Jahren Zufrieden damit :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer Kettenspraytest in der Motorrad Ausgabe 20/2010

Beitrag von Mazl@RN01 » 25. Januar 2012, 19:44

Ich werde jetzt erstmal dieses dry lube ausprobieren!
Sollte ich damit nicht zufrieden sein, würde ich das Hks mal probieren!!!

Antworten

Zurück zu „Waschstrasse“