RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Lackteile, Scheinwerfer, Scheibe, Blinker, Aufkleber - Originales, Zubehör oder Verschönerung

Moderator: Forumsteam

Antworten
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

Moin in die Runde,

ich bin neu hier und habe eine Frage zu einer vom Vorbesitzer verbauten LED Rückleuchte.
Wenn ich das Standlicht anschalte, leuchtet das Fahrtlicht inkl Bremslicht und die Kennzeichenbeleuchtung. Schalte ich dann aber das Fahrtlicht an, Geht das Fahrtlicht aus und lediglich das Standlicht inkl. Kennzeichenbeleuchtung leuchtet. Bremslicht funktioniert abgeschwächt. Ich dachte eigentlich, es wäre lediglich ein vertauschtes Kabel aber Fahrt- und Standlicht liegen ja scheinbar auf einem Pol denn ich habe nur rot, gelb und schwarz zur Auswahl. Wo liegt der Fehler? Vorne funktioniert alles normal...

Besten Dank schonmal :)
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

Wenn ich Rot und gelb tausche, funktioniert beim Standlicht das Bremslicht aber das Fahrtlicht leuchtet auch. Dieses geht aus, wenn ich auf Fahrtlicht schalte. Lediglich das Standlicht bleibt an aber das Bremslicht funktioniert weiterhin
Benutzeravatar
steAK`
Rat der Einäugigen
Rat der Einäugigen
Beiträge: 2304
Registriert: 10. Mai 2004, 10:03
Meine R1: RN 13, BJ: 4003
Extras: sonstwas =)
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von steAK` »

Hallo und willkommen hier im R1-Club-Forum :)
Die Politiker befinden sich in einem großen Verdrängungswettbewerb,
allerdings nicht untereinander, Sie verdrängen gemeinsam die
Realität....
Bild
Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 6614
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von Niggow »

Grüße aus Chemnitz.🤘
Termine 2021

10.-11.05./Hafeneger/Sachsenring-Abgesagt
18.-20.06./R1 Clubtreffen
06.-08.08/Hafeneger/Most

Bild
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

steAK` hat geschrieben: 1. Mai 2021, 19:38 Hallo und willkommen hier im R1-Club-Forum :)
:hai:
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

Niggow hat geschrieben: 1. Mai 2021, 19:50 Grüße aus Chemnitz.🤘
:hai:
helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2423
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Rahmen original
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von helle001 »

Servus

Willkommen und viel Spass hier.

Die Glaskugel sagt Masseproblem 😉
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de
Motorrad Service und Tuning
Amerschläger P4 Motoren Prüfstand von 10-250KW
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

helle001 hat geschrieben: 2. Mai 2021, 11:05 Servus

Willkommen und viel Spass hier.

Die Glaskugel sagt Masseproblem 😉
Danke dir... Seitens des Rücklichts oder des Motorrads? :worried: :-D
Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10285
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von SLIDER-S »

Steck doch einfach mal das Rückluicht ab und schau was passiert, links unter der Pseudo-Carbon-Verkld. den weisen Stecker checken der ist
ein beliebter Fehlerpunkt an dem Moped.
Ansonsten wie von Helle gesagt die Masseverbindungen am Kabelbaum checken ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SLIDER-S für den Beitrag:
einszweidrei (2. Mai 2021, 19:13)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

SLIDER-S hat geschrieben: 2. Mai 2021, 13:24 Steck doch einfach mal das Rückluicht ab und schau was passiert, links unter der Pseudo-Carbon-Verkld. den weisen Stecker checken der ist
ein beliebter Fehlerpunkt an dem Moped.
Ansonsten wie von Helle gesagt die Masseverbindungen am Kabelbaum checken ;-)
Jupp, werde ich mal machen... Danke Euch!
Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2640
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von edwynhund »

herzlich willkommen bei uns.
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 75't km


Events 2021:
T-Challenge - 2021
14.05. - 16.05. Lausitzring
28.05. - 30.05. Oschersleben
18.06. - 20.06. Brünn
02.07. - 04.07. Hockenheim
27.08. - 29.08. Schleizer Dreieck
10.09. - 12.09. Most

R1-Club Treffen - bin leider raus aber vielleicht klappt ja ein Herbsttreffen

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

edwynhund hat geschrieben: 3. Mai 2021, 09:08 herzlich willkommen bei uns.
Vielen Dank :)
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

So, habe mal das Rücklicht abgeschlossen, keine Besserung... Das Tacholicht und auch das Standlicht vorne wird beim Zuschalten des Abblendlichts dunkler.
Auch die LED Blinker-Relais habe ich getrennt, auch keine Besserung...
Ich habe die LED Birnen fürs Standlicht raus genommen - keine Besserung...

Ich habe alles wieder angeschlossen und das ganze mit dem Zuschalten de Fernlichts probiert. Hier wird das Standlicht vorne und das Rücklicht noch dunkler. Je mehr Licht ich also vorne zuschalte, desto dunkler wird das Rücklicht ink. Bremslicht und die Tachobeleuchtung.
Auch wenn der Motor läuft, habe ich dieses Problem. Ich werde die Batterie nun nochmal komplett laden und dann mal messen, ob ich genügend Spannung an der Batterie habe, wenn der Motor läuft. Mir ist zudem aufgefallen, dass das Rücklicht flackert, wenn der Motor läuft. Es scheint also eine sehr instabile Stromversorgung zu geben... :?:
Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 5413
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: MT10-SP
Extras: xx
Wohnort: Schwülper
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von OLDMEN »

Hast du denn mal die Masseverbindungen und den großen Stecker vorn links wie angesprochen geprüft :???:

Vom An- und Abbauen der Blinker wist du die Masseverbindungen nicht erfassen.
Diesel haben Charakter und brauchen keinen Stecker.

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild
einszweidrei
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mai 2021, 15:16
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Extras: xx
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: RN04 - LED Standlicht/Fahrtlicht

Beitrag von einszweidrei »

Ich hab zumindest das Verkleidungsteil abgebaut und einige Stecker gefunden. Die Masseverbindungen habe ich noch nicht überprüft. Ich wollte vorher Fehler in den nachgerüsteten Bauteilen ausschließen.
Antworten

Zurück zu „Optik, Verkleidung“