Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Antworten
philipp_zet
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2022, 17:40
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von philipp_zet »

Hallo zusammen,

habe mir letzte Woche eine R1 RN12 mit 35.000km Laufleistung zugelegt und wollte das Ventilspiel messen und ggf. Einstellen. Soweit passt das Ventilspiel, jedoch ist mir aufgefallen, dass die Nockenwellen Stanzmarkierung der Einlassnockenwelle im OT des 1 Zylinders nicht mit der vorhandenen Markierung fluchtet. Die Motor lief so, hatte die Nockenwellen ja nicht ausbauen müssen. Kann es sein, dass der Vorbesitzer hier einen Fehler beim Einbau gemacht hat, und die Einlassnockenwelle einen Zahn weiter gedreht werden muss oder ist die kleine Verschiebung normal?

Besten Gruß, Philipp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 19077
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von ExNinja »

Was sagt denn das Comic-Heft dazu?
Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club


Bild
Bild
philipp_zet
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2022, 17:40
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von philipp_zet »

Dass sie fluchten sollen, hatte die Nockenwellen ja nicht draußen, deshalb wundert mich die leichte Verschiebung.
Ich frage mich, ob das so zwecks Optimierung gewollt sein kann oder es nur ein Einbaufehler des Vorgängers ist. Die Nockenwellenräder haben ja Langlöcher zum verstellen.

Ich hätte die gefluchtet, wie laut Comicheft eingebaut, wenn ich sie ausgebaut hätte.

Verbaut ist zudem, von den Sachen die ich weiß, eine Micron Komplettanlage, Powercommander, Speedohealer und ein Sportluftfilter.
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 19077
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von ExNinja »

Hast du den Vorbesitzer mal dazu befragt?
Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club


Bild
Bild
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von PEB »

Ist alles Original oder sind evtl Langlöcher in den Zahnrädern der Nockenwellen?
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4641
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von Lutze »

Hat er doch schon geschrieben PEB
philipp_zet hat geschrieben: 24. November 2022, 18:38Die Nockenwellenräder haben ja Langlöcher zum verstellen.
Hat mich auch gewundert, weil ich nicht gedacht hätte das da in Serie Langlöscher sind. Wenn die nicht Serie sind hat da dann ja schon jemand gebastelt.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von PEB »

Die Kettenräder der RN12 haben tatsächlich serienmäßig 2 normale Bohrungen und 2 Langlöcher. Bei Auslieferung sind die Kettenräder aber mit den Schrauben in den einfachen Bohrungen befestigt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
ExNinja (25. November 2022, 13:10)
Benutzeravatar
CHimerra
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1040
Registriert: 30. August 2009, 13:19
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von CHimerra »

Also meiner Meinung nach, ist das weniger als ein ganzer Zahn...
Hat eventuell jemand mit den Langlöcher die Nockewellen sauber eingestellt?
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von PEB »

Hier kann man es gut sehen (also die Langlöcher):
DSCF2134.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
ExNinja (25. November 2022, 17:40)
philipp_zet
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 24. November 2022, 17:40
Meine R1: RN 12, BJ: 2005
Extras: xx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von philipp_zet »

Danke für eure Nachrichten.
Also der Vorbesitzer direkt vor mir hat nichts an der Maschine gemacht, er meinte der davor hatte mal die Ventile eingestellt. Schrauben sind bei mir in den Langlöchern, aber nicht mittig, also waren die Nockenwellen schonmal draussen. Was meint ihr, soll ich sie so ausrichten, dass die Punkte mittig oben stehen? Nicht, dass es so optimiert ausgerichtet wurde und ich es durch die gerade Ausrichtung wieder verschlimmere. Wäre aber auch schlecht, wenn das so nicht gewollt wäre und ich es nicht mache, wenn ich das schonmal auf habe.
Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 23820
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M
Extras: ...
Wohnort: Zuhause
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von PEB »

Wenn die Schrauben in den Langlöchern sind, wurden die Steuerzeiten angepasst.
Bist du denn mit dem Motorlauf und der Leistung zufrieden?
Dann würde ich die Wellen so lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PEB für den Beitrag:
ExNinja (28. November 2022, 12:57)
Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 19077
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nockenwellen Stanzmarkierung fluchtet nicht

Beitrag von ExNinja »

Never change a running system
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ExNinja für den Beitrag:
PEB (28. November 2022, 13:07)
Events 2022:
24.06. - 26.06. R1-Club Treffen - 20 Jahre R1 Club


Bild
Bild
Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“