Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Antworten
joel22p
Rookie
Rookie
Beiträge: 19
Registriert: 23. Februar 2011, 20:49
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von joel22p »

Hallo zusammen,
hab das bekannte Problem mit meiner RN01, dass der 2 Gang rausspringt. Mein Frage wäre ob jemand eine Ersatzteilliste hat (Teilenummer wäre natürlich perfekt), was alles benötigt wird. Die R1 soll an einem Tag zerlegt und zusammengebaut werden. Habe ehrlich gesagt keine Lust es erst zu zerlegen und dann ein paar Tage auf Ersatzteile zu warten.

Danke für eure Hilfe.

Gruß !

fellfighter
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1490
Registriert: 24. September 2006, 16:14
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: KYF
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von fellfighter »

es weiß doch niemand, was die tatsächlichen Ursachen sind.
Dein Vorhaben besaiert auf Verdachtsfällen und Schwarmwissen...Garantie, dass du damit 100% versorgt bist, kann dir niemand geben
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10149
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von SLIDER-S »

Die Laufleistung vom Motor in Betracht ziehen, Ölverbrauch ? evtl. Risse in Zyl. Laufbahnen was bei RN01 keine Seltenheit ist.
Falls das OK ist, Motor Zerlegen, schauen was Defekt ist bzw. was vorsorglich noch erneuert werden sollte und dann Teile besorgen.
Nicht das Pferd von Hinten aufsatteln 😉
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Speed Freak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 973
Registriert: 15. Juli 2012, 18:05
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von Speed Freak »

Wenn der 2. Gang unter Last rausfliegt und beim Gas wegnehmen wieder reingeht ist das bei der R1 RN01-09 eine recht eindeutige Sache.

Schaltgabel und die 2 Zahnräder die ineinandergreifen müssen getauscht werden.
Dazu noch alle Deckeldichtungen die am Weg zum Getriebe anfallen.

Kopf muss bei der R1 nicht runter, damit entfällt die teure Kopfdichtung.

Wenn du es selber erledigen kannst nimm ein gebrauchtes Getriebe.
Die Kosten dafür sind ungleich geringer zu Neuteilen.
Der wirtschaftliche Tod bei dieser Diagnose kommt durch die nötige Arbeitszeit die bei inzwischen über 100€/h bei derart alten Motorrädern eigentlich nur noch normale Wartungsarbeiten zulassen.

Aja, Yamaha hat den gesamten Ersatzteilekatalog online. Dort kannst du dir eine Liste abspeichern und zu deinem Yamaha Händler schicken.
Raussuchen darfst du dir die Teile aber selber.

joel22p
Rookie
Rookie
Beiträge: 19
Registriert: 23. Februar 2011, 20:49
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von joel22p »

Danke Speed Freak.
Genau das Problem liegt vor. Ein gebrauchtes Getriebe kommt leider nicht in Frage, da man nicht weiß im welchen Zustand es ist. Deswegen denke ich, einmal Neu dann hab ich Ruhe. Ein wenig hab ich schon gelesen und gefunden. Glaub das Zahnrad für den 2 und 6 Gang sowie die Schaltgabeln. Und wie schon erwähnt die paar Dichtungen. Motor wird ausgebaut und auf den Kopf gestellt.
Werde es mit einem guten Freund zusammen machen.
Da spart man sich den berechtigten aber teuren Arbeitslohn.

Gruß

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4156
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von Della »

Moin
Immer wieder ne Gute Adresse unser Helmut

Della
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 74120 km

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2288
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Rahmen original
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von helle001 »

Servus,

Spätestens wenn du die Preise für die Getriebe Räder siehst wirst gerne über ein gebrauchtes nachdenken, da hast mit Dichtungen schnell mal 1000€ zusammen.
An einem Tag machen ist schon sportlich, das schaffen sicher nicht viele. Wenn der Motor raus ist würde ich unbeding den Kopf abmachen, wegen Rissen prüfen, neue Schaftabdichtungen rein, Ventile reinigen und einstellen.
Viel Erfolg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor helle001 für den Beitrag:
Della (24. Mai 2020, 18:02)
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de
Motorrad Service und Tuning
Amerschläger P4 Motoren Prüfstand von 10-250KW

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8448
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01sen, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von Asphaltflex »

Meine Sicht:
Nachmittags --> Kiste Bier --> 2 Leutz, Motor raus, halbiert, Getriebe raus/rein, Motor wieder zusammen gebaut.
Nächster Tag vormittags: Motor rein, Testfahrt und Mittags waren wir nett Essen. :D
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Benutzeravatar
Speed Freak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 973
Registriert: 15. Juli 2012, 18:05
Meine R1: RN 04, BJ: 2001
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von Speed Freak »

Für eine RN09 rausgesucht was ich in dem Fall neu mach...
Viele Teile kommen aber mit RN04 oder RN09 Nummer, auch wenn du das RN01 Teil bestellst (die alte Nummer wurde ersetzt).

Zahnräder:
5JJ-17221-00 Zahnrad 2. Gang
5PW-17261-00 Zahnrad 6. Gang
4XV-18511-00 Schaltgabel
optional die Laufpartner gleich noch dazu fürs gute Gewissen, dass nicht ein altes Zahnrad mit einem neuen zusammen läuft.
5JJ-17221-00 Ritzel 2. Gang
5JJ-17161-00 Ritzel 6. Gang

93102-45465 Wellendichtring (Getriebe Ausgangswelle)
3x 93440-32063 Sicherungsring weil man die gesamte Ausgangswelle zerlegen muss
90215-30233 Sicherungsblech Ritzel
90215-23001 Sicherungsblech Kupplungskorb
3x 90149-06286 Schraube Lagerhalter Getriebe Eingangswelle
5LV-13414-00 Dichtung Ölwanne
5PW-15451-00 Dichtung LiMa Deckel
5JJ-15456-00 Dichtung kleiner Deckel rechts
5PW-15461-00 Dichtung Kupplungsdeckel
90105-105A6 Schraube Lichtmaschinenrotor

1000€ kommen da glaub ich nicht zusammen hab 6-700€ im Hinterkopf.
Die Dichtungen sind sauteuer, die schneid ich mir selbst am Plotter...

Arbeitszeit kann ich bestätigen. Wenn man weiß wo man hingreift macht man an einem Tag Ausbau/Wechsel, lässt über Nacht das Silikon fest werden und an Tag 2 kommt der Motor wieder rein.
Zwischen drinnen schafft man auch noch die Bremssättel zu überholen.

Aja, der Lichtmaschinenrotor muss runter, der kann dir den Tag versauen.

fellfighter
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1490
Registriert: 24. September 2006, 16:14
Meine R1: RN 01, BJ: 1998
Extras: xx
Wohnort: KYF
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von fellfighter »

Asphaltflex hat geschrieben:
24. Mai 2020, 17:52
Meine Sicht:
Nachmittags --> Kiste Bier --> 2 Leutz, Motor raus, halbiert, Getriebe raus/rein, Motor wieder zusammen gebaut.
Nächster Tag vormittags: Motor rein, Testfahrt und Mittags waren wir nett Essen. :D
was issn aus dem Bier geworden? :???:
Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst, musst dir ne Raupe in den Arsch stecken !

Bild

helle001
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2288
Registriert: 16. Mai 2009, 08:54
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Rahmen original
Wohnort: Mallersdorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von helle001 »

Moin,

Guter Kurs 10 halbe pro Mann und Tag, lal sorry lol
Grüsse aus Niederbayern

Helmut

www.hmp-motorcycle-parts.de
Motorrad Service und Tuning
Amerschläger P4 Motoren Prüfstand von 10-250KW

Benutzeravatar
Asphaltflex
Chef i.D.
Chef i.D.
Beiträge: 8448
Registriert: 6. Januar 2006, 06:55
Meine R1: RN01sen, XT Ténéré
Extras: leider blau
Wohnort: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Yamaha RN01 2 Gang springt raus Ersatzteile

Beitrag von Asphaltflex »

fellfighter hat geschrieben:
26. Mai 2020, 21:24
Asphaltflex hat geschrieben:
24. Mai 2020, 17:52
Meine Sicht:
Nachmittags --> Kiste Bier --> 2 Leutz, Motor raus, halbiert, Getriebe raus/rein, Motor wieder zusammen gebaut.
Nächster Tag vormittags: Motor rein, Testfahrt und Mittags waren wir nett Essen. :D
was issn aus dem Bier geworden? :???:
netter Versuch, aber pro Arbeitsgang eine Trinkpause. Da war nix mehr über. :D

Aber neben dem Bier hab ich noch einen Hinterreifen bekommen. Ist doch ne korrekte Bezahlung für ein gebrauchtes Getriebe samt Einbau und einer schönen Tour am nächsten Tag.

btw haben wir nebenbei noch einen Kurbelgeäusedurchschlag wegen Kettenriss modelliert/repariert.
Bild Bild - Lieber Früh, bevor es Alt wird.

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“