neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 17. Oktober 2019, 09:41

Hallo Mädels..

Da ich diesen Winter noch eine RN09 auf bzw umbaue wollte ich mal nach Erfahrungen, Vorschlägen, etc. für einen neuen Formschönen Topf fragen.
Ich möchte gerne etwas kurzes / schlankes haben.
Hatte eventuell Sachen ins Auge gefasst wie die Powershot, Hypershot oder Ultraforce von Cobra, die gibt es ja anscheinend mit ABE für die RN09 oder evtl auch ein Bodis.
Vielleicht habt ihr da auch noch andere Töpfe aufn Schirm.
Wo ich dann aber auch mit dem Tüvman nochmal Rücksprache halten muss in wie fern es Möglichkeiten gibt zb so ein Bodis mit EG-Genehmigung an meinen Hobel anzupappen ohne gleich fürn 1000er ne Fahrgeräuschmessung zu machen.
Vielleicht hat auch jemand hier schon Erfahrungen gesammelt mit dem Anbau von Modellfremden Töpfen und deren Abnahme?

FzG Marco

Benutzeravatar
edwynhund
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2358
Registriert: 12. Februar 2003, 21:19
Meine R1: RN09 / 675
Wohnort: Franken-Land bei Erlangen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von edwynhund » 17. Oktober 2019, 16:46

ich denke da so an:

Mivv SLIP-ON GP oder Hurric Supersport die sind recht klein.
Die werden sicher etwas Leistung fressen und von der Lautstärke... mh... hatte den Mivv an der FZS600 dran das ist schon etwas lauter :??
Race-Daytona 675 #417
Straße: Yamaha R1 RN09 mit SBK-Lenker 66't km


Events 2019:
27.09. - 29.09. Brünn (Gaststart - BBT)

https://www.youtube.com/channel/UCJCiw3 ... subscriber


Bild

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 18. Oktober 2019, 10:10

Ah ok danke..
Ich schaue da am WE auch gleich mal nach Abmessungen der Töpfe.

Ja das die eher Leistung kosten ist mir schon klar..
Im Vordergrund steht erstmal einzig die Optik.
Daher die Anforderung kurz und als quasi Sahnehäubchen wäre es noch schmal ;)
Gibt ja da zb auch solche schönen kurzen wie von SC Project, aber da wird's ohne Vorschalldämpfer nix.
Aber wie erwähnt muss ich dann wenn es konkret wird nochmal mit dem Blaukittel sprechen was möglich ist..

Zumal mir der Krümmer der aktuell verbaut ist (weiss nicht ob akra, termignoni, etc..) irgendwie ziemlich lang vorkommt im vergleich zum Serienkrümmer, dadurch kommt der ganze spaß natürlich auch noch weiter nach hinten..
Da will ich dann auch mal schauen ob man den 2 in 1 Sammler kürzen kann, der war zumindest in der Erinnerung relativ lang (im vergleich zum arrow bei meiner rn04).

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4021
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Della » 18. Oktober 2019, 16:49

Moin
Einmal die Sufu betätigen da gibt es genug
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 18. Oktober 2019, 23:40

Ja die hab ich schon benutzt, allerdings halten sich die Suchergebnisse in Grenzen.
Deswegen frag ich ja was es noch so kurzes gibt. Und ob jemand Erfahrung hat mit Modellübergreifenden Geschichten hat..
In diesem Falle ist es wirklich eher Optik geht vor Leistung, es wird bzw ist ja ein Umbau
Ich möchte mir nicht durch einen riesigen Topf den Blick auf die Felge zubauen / versauen.. :shock:

Habe jetzt auch was von TMHG mit Laser Xtreme Töpfen gesehen, das wäre evtl auch ne Möglichkeit.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5538
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Niggow » 19. Oktober 2019, 07:53

Wenn Dir Sachen wie Leistung und Gewicht wirklich völlig egal sind dann Google mal den Chinesischen/Japanischen Markt durch, dort gibt es extreme Sachen zu kaufen.
Bild

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 20. Oktober 2019, 15:50

Niggow hat geschrieben:
19. Oktober 2019, 07:53
Wenn Dir Sachen wie Leistung und Gewicht wirklich völlig egal sind dann Google mal den Chinesischen/Japanischen Markt durch, dort gibt es extreme Sachen zu kaufen.
Ja das ist schon richtig, Leistung und Gewicht wäre erstmal zu vernachlässigen, allerdings soll es schon in gewisser weise TÜV-fähig sein, das dürfte bei diesen wohl schwieriger werden ;)
Wie gesagt, da ja auch die Felge hinten etwas gekostet hat soll sie auch in ihrer vollen Pracht zu sehen sein :D

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5538
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Niggow » 20. Oktober 2019, 19:03

Also kurz und TÜV wird schwierig, egal auf welchem Markt....😉
Bild

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 21. Oktober 2019, 13:01

Niggow hat geschrieben:
20. Oktober 2019, 19:03
Also kurz und TÜV wird schwierig, egal auf welchem Markt....😉
Ja leider..

Ich muss mal schauen ob jemand im Freundeskreis hier was kurzes hat (so ca 300mm) wie zb der Mivv um den mal anzuhalten wo er denn landet..
Bekomme die Woche auch mal zum anhalten nen Ixrace von nem Bekannten.

Mir haben ja zwei Versionen vorgeschwebt, entweder sowas wie bei Johnny Blaze seiner nur halt kürzer bzw weiter nach vorn.
johnny.jpg
oder wie ich mal bei meiner Rn04 hatte, nur halt dann mit nem zugelassen wie zb die von Cobra (sind dafür halt länger)
Bike Skull 2.jpg
Es ist ja noch ein wenig Zeit bis zur nächsten Saison und hab da noch genug zu bauen..
Aber wenn die Felge hinten schon irgendwo an die 2k gekostet hat soll man sie auch sehen ;)

mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16100
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von RRudi » 21. Oktober 2019, 14:49

Felge hinten 2000 EUR ?? :-o
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020

06.-09.4. Rijeka mit Dreier
08.-10.5. Slovakiaring mit CR-Moto
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5538
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Niggow » 22. Oktober 2019, 01:01

Na bestimmt eine aus dem Vollem gefräste Customfelge, oder so was ähnliches....😉
Bild

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 22. Oktober 2019, 08:59

Niggow hat geschrieben:
22. Oktober 2019, 01:01
Na bestimmt eine aus dem Vollem gefräste Customfelge, oder so was ähnliches....😉
Naja nich ganz.. Die Felge an sich kostet neu für hinten vielleicht so 1.1k hab keine Einzelpreise von PVM gefunden und dann kommen halt noch ca 800,- fürs umschweissen dazu und noch ein paar Taler fürs hochglanzverdichten danach. ;)

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5538
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Niggow » 22. Oktober 2019, 09:47

Na dann zeig sie doch mal her, damit wir auch mal sehen wie eine 2k Felge aussieht.😉
Bild

BC-57
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 50
Registriert: 25. Februar 2019, 12:00
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: gefightert
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von BC-57 » 22. Oktober 2019, 10:47

naja is och nix so besonderes..
Hab grad kein Bild hier..
Ist halt ne PVM Y10-Speichen die umgeschweisst wurde und dann hochglanzverdichtet ;)

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5538
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: neuer Topf für RN09 ? (ixil, cobra, bodis,..)

Beitrag von Niggow » 22. Oktober 2019, 12:20

Ich möchte es glänzen sehen.....😀
Bild

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“