3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 19. August 2018, 14:05

Selbst der Mechaniker der mir nun den Kopf repariert hat nicht schlecht geschaut, zumal der R1 Motor als robust gilt.
Meine hat 34k gelaufen, davon 12k im letzten Jahr. (Da hat das Teil richtig Spaß gemacht) Was nun der Grund für den 'drastischen' Verschleiss war wissen die Geier. Normal war DAS nicht. Wir werden sehen...
Vielen Dank für die Anteilanhme. (Heuliboy... Buuhäääää)
gz
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9515
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von SLIDER-S » 19. August 2018, 14:10

Der Schaden ist auf jeden Fall keiner von dem man schon mehrfach gehört hat.
Ich hätte von der Beschreibung der Störung noch auf die ECU getippt.

@ Gerd
Hast Du ein paar Bilder von dem Ventilschaft und Führung, welches war es den eigentlich, EV o.AV :?
Bilder kannst Du direkt hier im Thread einfügen, bitte nicht bei einem Hoster Hochladen, da gehen die
nur verloren ;-)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 20. August 2018, 08:02

Meine RN19 hat nun 34k, davon gut 20k von mir.
Ich hoffe am Ende wird alles gut und alles macht wieder Spaß.
gz
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

Benutzeravatar
knutjaco
Rookie
Rookie
Beiträge: 12
Registriert: 16. April 2017, 08:20
Meine R1: RN 19, BJ: 2008
Extras: xx

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von knutjaco » 21. August 2018, 19:42

Ich drücke dir die Daumen und hoffe dass ihr die Ursache für den ungewöhnlichen Defekt findet.
Gruß Knut

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 21. August 2018, 21:13

Die Bilder lade ich hoch sowie ich die Teile zurück habe. Sollen Anfang kommender Woche kommen.
Beschädigt waren mehr oder minder alle 16 Ventile. Beim Hauptübeltäter war der Schaft geschätzte 0,5mm dünner.
Was mir ernsthaft Sorgen macht ist das warum, die Ursache? Alles neu,- wunderbar. Sachsenring ich komme...
Jeder der den Schaden bisher gesehen hat, zuckte nur mit den Schultern. Oder hat einer von Euch etwas vergleichbares erlebt, oder einen Tipp ????? Ich bin im Moment Ratlos und habe Bauchweh.
gz
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

HMP-Motorcycle-Parts
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 506
Registriert: 9. Februar 2015, 08:59
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Kontaktdaten:

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von HMP-Motorcycle-Parts » 21. August 2018, 21:20

Die Schäfte der Ventile werden zu weich gewesen sein. Da gibt es so einige Baustellen bei Yamaha.
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 21. August 2018, 21:32

Echt? Hat die RN19 damit Probleme gehabt? Aber das würde ein Problem am Motorrad selbst mal ausschliessen.
Bauchweh wird weniger. THX.
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 21. August 2018, 21:35

Übrigens: Bilder hochladen.
Muss das Bild wirklich mit einer Url verlinkt werden? -Tag
Crankshaft ist keine Krankheit

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 733
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: 1199 Panigale
Extras: xx
Wohnort: Osnabrück

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von Wurstbonbon » 21. August 2018, 21:42

Nein, du kannst direkt beim verfassen eines Kommetares eine Datei/Bild hochladen. Wird dann direkt gezeigt, und bleibt dem Forum erhalten, da kein Bilderhoster dazwischen ist.

Gruß
Markus
NTV650 01-03 | CBR600 03-05 |RN04 05-09 | RN12 09-15 | 1199 15-18 | S1000rr

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9515
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von SLIDER-S » 21. August 2018, 22:00

B3_Gerd hat geschrieben:Übrigens: Bilder hochladen.
Muss das Bild wirklich mit einer Url verlinkt werden? -Tag
Wenn Du hier ein Posting machst, dann scroll mal ganz Runter, da findest Du alles ;-)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 22. August 2018, 08:37

AH! Habs gesehen. Der vollständige Editor ... Habe bisher den 'Normalen' verwendet. Nun kommt der Test.
So soll es sein.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Crankshaft ist keine Krankheit

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 22. August 2018, 17:33

Nun ist es offiziell!
Die R1 ist tot. Yamaha hat die Kosten ‚nur‘ für Ventile auf €2.200,- und die Schäfte auf €1568,-beziffert. Und da ist noch keine Hand am Zylinderkopf angelegt worden. Die haben doch 'ne Vollmeise.
Wenn nicht irgendwo ein gebrauchter Motor auftaucht der auch funktioniert werde ist sie begraben müssen. Es rechnet sich einfach nicht.
Ich überlege sie in Teilen zu verkaufen und vielleicht auf eine RN22 umzusteigen. Da ist aber im Grunde der gleiche Motor eingebaut?! Das Vertrauen ist nun mal hinüber.
Ihr könnt euch denken wie ich mich gerade fühle.
omg
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

jens-assi
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 60
Registriert: 5. Juni 2012, 18:59
Meine R1: RN 19, BJ: 2007

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von jens-assi » 22. August 2018, 19:24

Nö, die RN 22 hat einen kpl. anderen Motor.
Ich kenne eigentlich nur Probleme mit den Auslassventilen an der RN 19. Da weiten sich die Ventilführungen gerne auf. Einlasseite eher nicht so da Titanventile. Schein besser zu funktionieren.

Es grüßt der jens.

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Wohnort: Schwülper

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von OLDMEN » 22. August 2018, 21:13

B3_Gerd hat geschrieben:Nun ist es offiziell!
Die R1 ist tot. Yamaha hat die Kosten ‚nur‘ für Ventile auf €2.200,- und die Schäfte auf €1568,-beziffert. Und da ist noch keine Hand am Zylinderkopf angelegt worden. Die haben doch 'ne Vollmeise.
Wenn nicht irgendwo ein gebrauchter Motor auftaucht der auch funktioniert werde ist sie begraben müssen. Es rechnet sich einfach nicht.
Ich überlege sie in Teilen zu verkaufen und vielleicht auf eine RN22 umzusteigen. Da ist aber im Grunde der gleiche Motor eingebaut?! Das Vertrauen ist nun mal hinüber.
Ihr könnt euch denken wie ich mich gerade fühle.
omg
gerd
Wie Jens schon schrieb, der Motor der 22er ist ein CP4 mit Kurbelwellenversatz, also komplett neu entwickelt.

Die 19er ist doch ein gutes Moped, schau doch mal nach einem gebrauchten Motor. ;-)

Falls Du nach ner 22er suchst, bei mir steht noch eine ungenutzt im Keller.
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
B3_Gerd
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 57
Registriert: 14. August 2018, 12:13
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Extras: Öhlins/ HyperPro

Re: 3ter Zylinder an RN19 mag nicht immer.

Beitrag von B3_Gerd » 22. August 2018, 22:33

Der heutige Tag war nicht meiner. Gleich an Morgen ist der PC gestorben, - als der wieder lief kam der Anruf vom Mechaniker. OMG.
Beim ersten durchsehen war nur ein neuer Yart Motor aus der Langstrecke zu sehen. ... ne RN22 wär auch schick.
@oldmen
Deine Weiße 22er macht 'ne gute Figur (:
Ich muss mich jetzt erst einmal neu orientieren, bevor ich weitermache. Ich leg nich jetzt erst mal hin und bekomme einen Herzinfarkt.
Gute Nacht.
gerd
Crankshaft ist keine Krankheit

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“