Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Static
Rat der Knieschleifer
Rat der Knieschleifer
Beiträge: 937
Registriert: 3. Juni 2008, 22:27
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Wohnort: 97531 Theres
Kontaktdaten:

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von Static » 25. September 2017, 18:08

Alles klar wenn ich dazu komme mache ich die leerlaufdüsen nochmal
RN01
Carbon Ram Air Airbox,Dynotec Kit,Akra Anlage mit Shark GP Topf,Kurze Ansaugtrichter,Einstellbarer Zündrotor,Gilles,Rizoma,ABM,Puig,Galfer Wave und TSS Antihopi
Zaubert immer wieder ein GRINSEN ins Gesicht

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9612
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von SLIDER-S » 25. September 2017, 20:50

Das liegt eher an den Kanälen vom Leerlaufsystem, die Düsen sind ja recht einfach zu Prüfen.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Speed Freak
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 905
Registriert: 15. Juli 2012, 18:05
Meine R1: RN 04, BJ: 2001

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von Speed Freak » 25. September 2017, 22:46

Düse raus, Drosselklappe voll aufmachen und fixieren, Leerlaufschraube raus und das dadurch entstehende Loch zuhalten (Vorsicht, schauen ob ein Kleinteil zurückgeblieben ist - idr. eine Feder, ein O-Ring und eine Scheibe).
Dann mit Bremsenreiniger ins Leerlaufdüsenloch reinblasen.

Dann sollte es aus allen feinen Bohrungen im Bereich der Drosselklappe und aus dem größeren Loch hinter der Drosselklappe gleichmäßig rausspritzen.

Wer die Kanäle richtig mit Druck durchpusten will baut sich einen Adapter für einen Pumpsprüher der sich in diverse Düsengewinde einschrauben lässt.
Polradabzieher für RN01-09 benötigt?
Hier gibts mehr Infos: http://forum.r1club.com/viewtopic.php?f=13&t=50131

Benutzeravatar
Static
Rat der Knieschleifer
Rat der Knieschleifer
Beiträge: 937
Registriert: 3. Juni 2008, 22:27
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Wohnort: 97531 Theres
Kontaktdaten:

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von Static » 26. September 2017, 07:29

Alles klar werde ich probieren
RN01
Carbon Ram Air Airbox,Dynotec Kit,Akra Anlage mit Shark GP Topf,Kurze Ansaugtrichter,Einstellbarer Zündrotor,Gilles,Rizoma,ABM,Puig,Galfer Wave und TSS Antihopi
Zaubert immer wieder ein GRINSEN ins Gesicht

Benutzeravatar
heroturtle
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 947
Registriert: 15. März 2008, 09:12
Meine R1: RN19,RSV Tuono R
Extras: mich.. :)
Wohnort: Klagenfurt Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von heroturtle » 26. September 2017, 16:11

Nebenluftdüsen auch raus und durchblasen..auch deren Sitz im Gehäuse....wenn die zu sind will die kein Standgas..
Termine 2017
22.-23.05. Pan
10.-11.07 Pan 123RR
04.-05.09 Pan
http://www.wiro-motorradtechnik.at/

Benutzeravatar
Static
Rat der Knieschleifer
Rat der Knieschleifer
Beiträge: 937
Registriert: 3. Juni 2008, 22:27
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx
Wohnort: 97531 Theres
Kontaktdaten:

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von Static » 26. September 2017, 18:43

Aber warum hört die sich dann so an als wenn die auf 3 Töpfe läuft
RN01
Carbon Ram Air Airbox,Dynotec Kit,Akra Anlage mit Shark GP Topf,Kurze Ansaugtrichter,Einstellbarer Zündrotor,Gilles,Rizoma,ABM,Puig,Galfer Wave und TSS Antihopi
Zaubert immer wieder ein GRINSEN ins Gesicht

Benutzeravatar
heroturtle
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 947
Registriert: 15. März 2008, 09:12
Meine R1: RN19,RSV Tuono R
Extras: mich.. :)
Wohnort: Klagenfurt Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von heroturtle » 27. September 2017, 06:45

Weil der Zylinder bei Standgas und geschlossenen Drosselklappen dann eventuell zuviel Sprit bekommt und nicht richtig zündet..
Termine 2017
22.-23.05. Pan
10.-11.07 Pan 123RR
04.-05.09 Pan
http://www.wiro-motorradtechnik.at/

Gaskranker
Angaser
Angaser
Beiträge: 43
Registriert: 29. Juli 2016, 15:30
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: xx

Re: Rn01 läuft total beschissen weiß nicht mehr weiter.

Beitrag von Gaskranker » 27. September 2017, 14:29

Als ich meine RN01 gekauft habe hatte sie lange gestanden.
Sie hörte sich auch an wie ein 3 Zylinder und lief sehr schlecht.

Wir haben den Vergaser im Ultraschallbad gereinigt,dann neue Dichtungen und neue Schwimmernadelventile verbaut.
Danach lief sie wieder einwandfrei!

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“