Benzinverbrauch Rennstrecke

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Eberhard
*Dauerbrenner
*Dauerbrenner
Beiträge: 2784
Registriert: 23. März 2007, 12:32
Meine R1: R1M + MT-10 SP
Extras: Öhlins
Wohnort: Adenau

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von Eberhard » 14. Juli 2017, 22:47

Oschersleben 14,9 l/100 km
Termine für 2018:
31.05.2018 - Assen mit Panther-Racing
07.07. + 08.07.2018 - Oschersleben mit Hafeneger
06.08. + 07.08.2018 - Oschersleben mit Hafeneger - R1Club-Event
30.08. + 31.08.2018 - Mettet mit Hafeneger
21.09. - 23.09.2018 - Brünn mit Hafeneger


Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Wohnort: Schwülper

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von OLDMEN » 15. Juli 2017, 13:50

RN 22, OSL 12,5 - 13,5 bei meinen Schwuchtelzeiten ohne Veränderungen des Moped ;-)

Es ist ja auch entscheidend ob am Motor was gemacht wurde, Gewicht des Fahrers usw.
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 15591
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von RRudi » 15. Juli 2017, 14:51

OLDMEN hat geschrieben:....Gewicht des Fahrers usw.
Nun werd mal nicht persönlich, Jürgen. ;)
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2017 genossen

Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort mit Dannhoff
10.-11.9. Most mit triple-mmm
8.-11.10. Rijeka mit Dreier


Bild

Benutzeravatar
Eljey
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 171
Registriert: 17. Juni 2013, 16:46
Meine R1: RN 19, BJ: 2007

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von Eljey » 15. Juli 2017, 16:30

Am Motor selber wurde nichts gemacht.
aber ich denk mal dass sie durch das YEC Steuergerät und die etwas fettere Abstimmung schon etwas mehr schlürft...

Und mit 80kg bin ich auch nicht zu schwer hoff ich mal :D

wie gesagt: solange das nicht schädlich ist und ich ein 8-Runden Rennen schaffe komm ich damit klar
Termine 2018

28.-29.05 Pannonia;Fiala
23.-24.07 Slovakia;Fiala
...

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 4556
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Extras: Wieder wenig......
Wohnort: Chemnitz

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von Niggow » 15. Juli 2017, 16:50

Auf welcher Strecke könnte man den bitte mit vollem Tank keine 8 Runden schaffen??
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9521
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von SLIDER-S » 15. Juli 2017, 17:07

Niggow hat geschrieben:Auf welcher Strecke könnte man den bitte mit vollem Tank keine 8 Runden schaffen??
Auf der Isle of Man oder der Nordchleife ;-) :D
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 4556
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Extras: Wieder wenig......
Wohnort: Chemnitz

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von Niggow » 15. Juli 2017, 17:08

;-)
Bild

Benutzeravatar
OLDMEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 2. Januar 2010, 22:39
Meine R1: RN22+MT10
Extras: xx
Wohnort: Schwülper

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von OLDMEN » 15. Juli 2017, 22:13

RRudi hat geschrieben:Oschersleben pro Turn 6 Liter ... errechnet wären das fast 18l / 100km :o
Da hast Du wohl die getrunkenen Weizen mit dazu gerechnet. :lol:

5 x 0,5 Liter macht auch 2,5 L Verbrauch. ;-)
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild

Benutzeravatar
GGE
Ratstitel-Anwärter
Ratstitel-Anwärter
Beiträge: 180
Registriert: 21. Januar 2006, 13:52
Meine R1: R1M #495
Extras: was not tut
Wohnort: Euskirchen vor der Eifel
Kontaktdaten:

Re: Benzinverbrauch Rennstrecke

Beitrag von GGE » 22. Juli 2017, 07:49

ich schliesse mich mal an...

unter 13 hatte ich sie noch nie, und 14.5 - 15.5 ist die Regel. Langer AdR Kurs war ich vor 2 Wochen, da stand auch die 14 vor.
Meine vorherige BMW RR war ähnlich versoffen... gut, 105kg, 204cm im Wind machen langsam und erinnern an die Schrankwand im Wind ;) daher hab ich sie auch auf 295 übersetzt, schaff ich dank rumschwuchteln eh nicht schneller

Grüsse
GGE

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“