R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Fr Jul 28, 2017 7:47 07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 9:27 09 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3020
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
CHimerra hat geschrieben:
Bei der letzten Yamaha Schulung habe ich die Jungs genau auf das Problem angesprochen, da es bei meinen Motoren auch teilweise auftritt. Allerdings nicht bei allen.

Mir wurde gesagt, dass es bei der RN22 bekannt ist, dass die Lampe bei längeren Vollgasfahrten (vorzugsweise noch in Schräglage) angeht.
Das liege daran, dass sich das Motorenöl im Zylinderkopf staue und zu langsam zurück in die Ölwanne zurück läuft.
Eine offizielle Lösung sei allerdings nicht bekannt, das es das Problem laut Yamaha Europa nicht gäbe.

Es kann einfach der Stecker gezogen werden und die Lampe bleibt aus!

Ist das schädlich für Motor?

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 17tkm Öhlins umbau
Kawa z 1000 Sugomi Sondermodell


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife
3.8 Adr
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 9:43 09 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: So Aug 30, 2009 12:19 12
Beiträge: 703
Bilder: 12
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Swounzn hat geschrieben:
CHimerra hat geschrieben:
Bei der letzten Yamaha Schulung habe ich die Jungs genau auf das Problem angesprochen, da es bei meinen Motoren auch teilweise auftritt. Allerdings nicht bei allen.

Mir wurde gesagt, dass es bei der RN22 bekannt ist, dass die Lampe bei längeren Vollgasfahrten (vorzugsweise noch in Schräglage) angeht.
Das liege daran, dass sich das Motorenöl im Zylinderkopf staue und zu langsam zurück in die Ölwanne zurück läuft.
Eine offizielle Lösung sei allerdings nicht bekannt, das es das Problem laut Yamaha Europa nicht gäbe.

Es kann einfach der Stecker gezogen werden und die Lampe bleibt aus!

Ist das schädlich für Motor?


Schlussendlich ist so, dass die Lampe nur angeht wenn zu wenig Öl in der Ölwanne ist.
Das der Sensor etwas früh anschlägt ist ja bekannt. Ob es allerdings möglich ist, dass der Motor mehr Öl in den Kopf pumpt als zurück in die Ölwanne läuft und das bis er Luft zieht, wird kann ich dir nicht sagen.
Ich habe das "Problem" allerdings schon seit 3 Jahren und ich hatte keine Schäden, die auf Ölmangel zurückzuführen sind... Das muss allerdings nichts heissen...

_________________
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 10:11 10 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3020
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Dann muss ich mal waren ob arjen sich meldet was genau bei ihm gemacht worden ist.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 17tkm Öhlins umbau
Kawa z 1000 Sugomi Sondermodell


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife
3.8 Adr
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 10:30 10 
Offline
Chef
Chef
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2003 18:54 18
Beiträge: 17516
Bilder: 67
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Meine R1: R1M 2016
Extras: KEINE (!) Sturzpads
ich habe seinen Thread von damals wiedergefunden:
viewtopic.php?f=29&t=41552&p=416576&hilit=%C3%96ldruck#p416576

_________________
Einfach. Bewusst. Leben.
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 11:42 11 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3020
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Danke Peter hab's mal durchgelesen kommt hat bissel mehr Öl rein auf der renne und Ende.
Dar es anscheinend keine legalt getestet Abhilfe gibt.

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 17tkm Öhlins umbau
Kawa z 1000 Sugomi Sondermodell


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife
3.8 Adr
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 12:05 12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 02, 2010 22:39 22
Beiträge: 3657
Bilder: 26
Wohnort: Schwülper
Meine R1: RN 22, BJ 2009
Extras: xx
Kipp nicht zuviel auf, dass hauts nur in den Luffi, mein Luffi war dadurch sehr ölig. #-o

_________________
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 12:55 12 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 17, 2004 12:17 12
Beiträge: 3614
Wohnort: Tangerhütte
Meine R1: GSX-R750 K9
und kostet dazu noch 0,78 PS

_________________
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 12:59 12 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 8901
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
@ Stiven

Hast wohl in Harthausen nachgefragt :smile:
Wenn die Lampe angeht und wieviel Öl dann noch in der Wanne ist bevor die Pumpe Luft zieht weis
ich auch nicht.
Der Flo hat doch wohl nen zerlegten Motor, müßte man mal messen wie tief das Ölsaugrohr in die
Wanne hinein ragt.
Die abgebaute Ölwanne in Position bringen, Öl rein kippen und dabei den Sensor überwachen wann das Signal kommt :?:
Das wäre doch mal ne Idee für einen experimentierfreudnlichen Schweizer :?: :smile:

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 13:21 13 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3020
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
SLIDER-S hat geschrieben:
@ Stiven

Hast wohl in Harthausen nachgefragt :smile:
Wenn die Lampe angeht und wieviel Öl dann noch in der Wanne ist bevor die Pumpe Luft zieht weis
ich auch nicht.
Der Flo hat doch wohl nen zerlegten Motor, müßte man mal messen wie tief das Ölsaugrohr in die
Wanne hinein ragt.
Die abgebaute Ölwanne in Position bringen, Öl rein kippen und dabei den Sensor überwachen wann das Signal kommt :?:
Das wäre doch mal ne Idee für einen experimentierfreudnlichen Schweizer :?: :smile:

Klar habe ich ihn gefragt leider kennt er das Problem so nicht.
Hätte ich nicht gerade Öl reingekippt hätte ich die Wanne abgemacht und den schnorcheln neu positioniert .
aber hatte saß Problem im September nicht gehabt. Deshalb ist das alles bissel komisch.
Brauch ne Lösung im Winter zum anpassen oder modifizieren.


Wenn der Flo das nachmessen kann wäre toll .
lost aber nicht das Problem . We wenn zuviel in Kopf gepumpt wird heißt das irgentwann zu wenig in der Wanne ist egal wie viel. Da noch ist nachdem die Lampe angegangen ist

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 17tkm Öhlins umbau
Kawa z 1000 Sugomi Sondermodell


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife
3.8 Adr
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 15:40 15 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: So Aug 30, 2009 12:19 12
Beiträge: 703
Bilder: 12
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Ich schau heute mal ;-)

_________________
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 16:24 16 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3020
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Flo gibt's da ein Schwimmer wo den ölfluss regelt?
wo ist der

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 17tkm Öhlins umbau
Kawa z 1000 Sugomi Sondermodell


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife
3.8 Adr
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 16:44 16 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 30, 2008 21:56 21
Beiträge: 148
Wohnort: Fächerstadt
Meine R1: RN 225 WGP
Hatte vor zwei Jahren ebenfalls dieses Phänomen auf der Rennstrecke bei Temperaturen knapp über 30 Grad. Einmal durch die Box gefahren und die Öllampe war aus. Schauglas war auf max. Damals bin ich Shell 10W40 Öl gefahren und ein Boxenkollege meinte, ich solle die Viskosität ändern. Beim Ölwechsel hab ich mal den Ölstandssensor ausgebaut, dieser war augenscheinlich i.O. War Ende April auf dem HHR bei ca. 20°C mit Shell 15W50 und keine Probleme mit der Öllampe gehabt. Wie es dann bei hohen Temperaturen sich verhält, muss ich abwarten. Gestern auf dem HHR war es auch um die 30°C

_________________
CROSS-PLANE - "BIG BANG" - the PURE engine sound


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 17:39 17 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 8901
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
CHimerra hat geschrieben:
Ich schau heute mal ;-)

Der Ölstandgeber hat Praktisch einen Schwimmer, Schwimmer unten Lampe An, Schwimmer hängt Lampe An.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 17:49 17 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: So Aug 30, 2009 12:19 12
Beiträge: 703
Bilder: 12
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
SLIDER-S hat geschrieben:
CHimerra hat geschrieben:
Ich schau heute mal ;-)

Der Ölstandgeber hat Praktisch einen Schwimmer, Schwimmer unten Lampe An, Schwimmer hängt Lampe An.


Ja das weiss ich. Ich schau mal wie viel Öl es braucht bis er schaltet. Mal gucken....

_________________
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 19:27 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: So Aug 30, 2009 12:19 12
Beiträge: 703
Bilder: 12
Wohnort: Bei Zürich (Schweiz)
Meine R1: RN29 (MT09) + RN22
Extras: 2-3 PS mehr...;)
Aaaaaalsoooo, ich habe mal etwas "Jugend forscht" betrieben. (Die "Jugend" ist zwar auch schon ein paar Tage in der Vergangenheit, aber egal :oops: :razz: )

Ich habe eine Ölwanne so positioniert wie sie in etwas im Motorrad sitzt und habe sie mit Wasser randvoll gemacht. So gehen ca.1.6l rein bis sie an einer Seite überläuft.
Die Unterkante des Ölstandsensors ist so aber noch ca.6mm über dem Wasserspiegel.
Wenn der Ölstandsensor komplett unten ist, ist also noch schätzungsweise ca. 1.7/1.8l Öl in der Wanne.

Der Schnorchel der das Öl ansaugt, ragt ca.4.5cm in die Ölwanne rein, also bis auf ca. 1 cm an den Boden heran

Ich werde am Wochenende mal noch einen Motor aus dem Regal nehmen und mal langsam mit Öl befüllen. Mal schauen wie viel es genau braucht bis der Sensor anspricht.

1712

**Sorry für die Überblendeten Bilder**

_________________
Grüsse aus der Schweiz
Flo

** Tonnenweise RN22 Motrenteile zu verkaufen!!**

Eine RN22 mit Leistung, ist ein GEILES Motorrad!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de