R1Club e.V.

..:: DAS Forum für begeisterte und begeisternde R1-Fahrer/innen seit 2001 ::..

R1club-HOME      R1Club-SHOP      R1Club-IMPRESSUM
Aktuelle Zeit: Mi Nov 22, 2017 20:58 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 16:04 16 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Direkt gezischt hat mal nix, hatte sie ja aber auch die ganze Nacht stehen. Würde aber Sinn ergeben, hab die Batterie geladen und auf den ersten Drücker sprang sie sofort wieder an.
Also kommt heut Abend mal der Tank runter. Die Entlüftung besteht doch lediglich aus den beiden Anschlüssen+Schläuchen unterhalb des Tanks?

Mein Gott wie peinlich :lol:

PS: Das geticker ist mit montierter Verkleidung schon wesentlich dezenter, kommt und geht. Bleibt alles so wie es jetzt ist.
Ich sage schonmal Danke an alle die mir in diesem Thread geholfen haben :ymhug: :*

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 16:12 16 
Online
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 23, 2014 7:38 07
Beiträge: 1543
Bilder: 38
Wohnort: Neuwied
Meine R1: 12+32
Extras: ;-)
Mach doch nochmal an und lass sie laufen bis sie ausgeht. Wenn es dann zischt ....... :-D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 17:07 17 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18189
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
TwistedMind91 hat geschrieben:
Mein Gott wie peinlich :lol:

Ist gar nicht peinlich.
Das hatte ich in Most auch mal.........musste dann auf dem Schandkarren rein. :moon:

DAS war peinlich!
:D

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 19:44 19 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Waren die Schläuche bei dir dann direkt am Tank abgeknickt wahrscheinlich oder? Vorhin nochmal nachgeschaut und es könnte das echt gewesen sein...
Frei ist jetzt definitiv mal alles :-D
In ein Schandemobil kam ich ja immerhin nicht, musste nur an ner Kollone vom Bund vorbeischieben und mich dumm anglotzen lassen :-D
Was mich noch etwas irritiert hat war, das die Drehzahl beim einkuppeln während der Fahrt nicht sofort abfiel (wie es immer war), sondern nur allmählich :| (Im Stand sinkt sie sofort)
An den Vergasern hab ich aber nix gefuhrwerkt. Die nächste Testfahrt kommt erst die Tage. Blödes Schmuddelwetter :-w

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 20:20 20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 02, 2010 22:39 22
Beiträge: 3843
Bilder: 27
Wohnort: Schwülper
Meine R1: RN 22, BJ 2009
Extras: xx
Hat die RN 01 auch ein Sieb an der Pumpe und oder am Benzinhahn, dann mal säubern. ;-)

Hat die 01 auch ein SLS, das tickert bei anderen Modellen ja auch ganz schön ?

Wann wurden die Vergaser / Düsen letztmalig gereinigt / sinkronisiert ?

Welchen Zustand haben die Leerlaufgemischschrauben, vergratet / abgenutzt ?

und und .......

_________________
Lernen durch Schmerzen

Umweltverpester und Krachmacher bringen Lebensfreude

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 20:59 20 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18189
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Ich hatte einen anderen Tankdeckel montiert, daher kam oben keine Luft rein!
Ein Sieb hat die nicht vor der Pumpe , Jürgen. Das Sieb sitzt am Benzinhahn.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 21:12 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
SLS hat die 01 noch nicht, kam erst ab der 04 oder 09.
Das Sieb hab ich kontrolliert, ist sauber. Allerdings hängt zwischen meinem Tank und der Benzinpumpe noch ein Filter (Original??) den ich rauswerfen / erneuern könnte.
An den Vergasern habe ich wie gesagt noch nie Hand angelegt (außer mal die Gaszüge erneuert). Wenn es nicht besser wird werde ich wohl nicht drum herum kommen. Habe nur leider nicht die Erfahrung noch das Equipment zum Snychronisieren.
Gruß

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 23:29 23 
Offline
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 12, 2005 14:18 14
Beiträge: 9073
Bilder: 0
Wohnort: 67346 Speyer
Meine R1: R1M..2016
Wo der Spritschlauch an der Vergaserbank drauf gesteckt ist, war da im Stutzen nicht auch noch ein
Sieb drin :?:
Oder war das an der 750er YPSE :smile: ist schon so lange her :-D

SLS ist ab der RN04 drin.

_________________
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Fr Mai 12, 2017 6:24 06 
Offline
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 10, 2003 17:57 17
Beiträge: 18189
Bilder: 44
Wohnort: Wolfsburg
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
SLIDER-S hat geschrieben:
Wo der Spritschlauch an der Vergaserbank drauf gesteckt ist, war da im Stutzen nicht auch noch ein
Sieb drin :?:
Das wäre mir neu!

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Mi Mai 17, 2017 20:52 20 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Habe heut mal die Vergaser snychronisiert. Ausgangspunkt waren -0,1; -0,11; -0,11; -0,14 bar. Lt. Yamaha müssten es ja -0,29 bar sein, die habe ich aber ums verderben nicht stabil eingestellt bekommen. Am Ende warens dann stabil -0,15 bar auf allen vier. Lief gleich besser und sprang sofort an. Nach dem Zusammenbauen ist sie nach 5 Minuten Leerlauf (war gerade fertig mit einstellen von der Leerlsufdrehzahl) plötzlich ausgegangen. Exakt die selben Symptome wie bei der Testfahrt. Sie sprang nur noch unter Vollgas an und dümpelte dann mit ~800upm (bei nach wie vor Vollgas) bis sie schließlich ganz aus war.
Hab dann sofort den Tank geöffnet, aber kein zischen. Thermisch kann ich mir irgendwie nicht richtig vorstellen, beim synchronisieren habe ich Temperaturen nahe der 100º erreicht, als sie ausging waren es nur ~85.
Aus der Kurbelwellenentlüftung kam auch etwas Dunst :( Aber das die Kolben wohl nimmer ganz dicht sind ist mir ja spätestens seit der Kompressionsmessung bekannt.
Vor dem einstellen der Ventile hatte ich nie solche Probleme!
So langsam bin ich überfragt. Was versagt erst nach ner Stunde laufen lassen?! Elektrik? #-o

Gruß

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 5:31 05 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*

Registriert: Mo Feb 09, 2015 8:59 08
Beiträge: 274
Bilder: 1
Wohnort: 84066 Mallersdorf
Meine R1: RN 04, BJ: 2000
Extras: Tuning Motor RN09/RN
Servus,

Den Schlauch vom Tank zur Benzinpumpe hast nicht geknickt und nen neuen Benzin Filter Montiert.

Hast du öl in der Airbox?

_________________
Mit freundlichem Gruß

www.hmp-motorcycle-parts.de

Helmut Brandl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Mai 18, 2017 21:12 21 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Hi,
der Benzinschlauch war nicht geknickt, soweit ich es beurteilen kann. Benzinfilter habe ich jetzt rausgeschmissen, war schon recht alt und braun innen, neuer ist jetzt verbaut. Aber kann dieses schlagartige schlechter werden von dem Filter kommen? Sie sprang heute auch wieder ohnf Probleme an.
Das einzige was mir auffiel war, dass der einzelne Anschluss vom Exup Motor zirmlich locker war.
In der Airbox ist in manchen Teilen eine ölige Oberfläche und minimalst Öl unten drin. Hatte die Box seit 8000 nimmer auf, glaube mich aber zu erinnern das letztes mal das Bild änlich war.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Do Jun 01, 2017 22:46 22 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Kleines abschließendes Update, damit der Thread nicht tot endet:

Das Dampfen aus der Kurbelwellenentlüftung ist stärker geworden, genaugenommen so stark, das sie dadurch viel zu fett läuft und ausgeht. Ob das tickern daher kommt? Bedeutet ja eig. das a) die Kolbenringe hinüber sind, b) Ventil etwas defekt oder c) Risse im Zylinder.



Das es genau jetzt aufgetreten ist kann ich mir zwar nicht erklären ( habe ja nicht direkt an etwas geschraubt das das hätte auslösen können..), aber jetzt muss ich mir eben eine Alternative überlegen. :@

Gebrauchtmotoren sind ja auch irgendwie die Katze im Sack gekauft...

Naja, immerhin hat sich jetzt alles geklärt :cry:

Grüße

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Fr Jun 02, 2017 12:57 12 
Offline
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 22, 2013 19:50 19
Beiträge: 3188
Bilder: 11
Wohnort: Karlsruhe/Split
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Kauf ne neue Rn 01 und gut ist hast dann genug Teile über...
Wenn de Tod ist ist se Tod ...
oder ne 09 plus ne Ersatz Lima.
oder je 22 ist halt ne luftpumpe

_________________
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


6-7.6 Hhr Ducati 4 u ausgefallen
16.6-18.6 Pan Ring 2,15
31.7.17 Nordschleife Erledigt knapp 8 min (als sozius)
3.8 Adr 1,20
xx.9. Hhr 300 Meilen
HHr noch offen





Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tickern bei RN01
BeitragVerfasst: Fr Jun 02, 2017 23:01 23 
Offline
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 28, 2015 15:36 15
Beiträge: 289
Bilder: 1
Wohnort: Germersheim
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Extras: 90er flair :D
Neue 01 als Schlachtkuh oder Motor wirds werden. Ich hab meine ja jetzt eigentlich da gehabt wo ich sie wollte. Und außer der Zylindergeschichte ist alles tiptop soweit. Nur erstmal was halbwegs seriöses finden :ymsick:

_________________
-R1 RN01 84.000km-
Besser mit Blaulicht ins Rotlichtmillieu, als garkeine Erleuchtung
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de