RN01 - Ölkühler nachrüsten

Technik, Optimierung und Tuning von Motor und Leistung, Auspuff

Moderator: Forumsteam

Antworten
Fazerrider
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 561
Registriert: 16. April 2009, 17:43
Meine R1: YZF-R71, OW02

RN01 - Ölkühler nachrüsten

Beitrag von Fazerrider » 18. April 2015, 11:41

Ich möchte zu Testzwecken an einer RN01 ggf. einen Ölkühler nachrüsten, Adapter für den Anschluss am Ölfilter gibt es im KFZ-Bereich ja bereits einige. Weiß jemand, was für einen Anschluss benötigt würde?

Möchte ungern das neue Öl ablassen und Filter demontieren.

Benutzeravatar
kasapv
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2456
Registriert: 28. März 2013, 19:55
Meine R1: BMW R1200GS
Extras: Ja
Wohnort: Puerto Vallarta

Re: RN01 - Ölkühler nachrüsten

Beitrag von kasapv » 18. April 2015, 13:49

Da der Ölkühler an den Ölkreislauf angeschlossen werden muss, bezweifle ich stark, dass das ohne Ablassen geht, zumindest nicht ohne eine riesen Sauerei zu verursachen. Fang das Öl halt in einer sauberen Schale auf und füll es wieder ein.

Benutzeravatar
Michel78
Rat der Bembelschleifer
Rat der Bembelschleifer
Beiträge: 4610
Registriert: 27. Juli 2004, 16:47
Meine R1: S1000RR
Extras: xx
Wohnort: Wetterau
Kontaktdaten:

Re: RN01 - Ölkühler nachrüsten

Beitrag von Michel78 » 19. April 2015, 09:09

Karsten, er will doch nicht demontieren um erst mal Mass zu nehmen.

Bräuchtest ja quasi nur das Gewindemass vom Filter. Aussendurchmesser kannst Du ja so messen.

Gewinde sollte M20x1.5 sein.

Gruß Michel
Pain is temporary, glory is for ever

Termine 2019
09.04. - 11.04. Rijeka Fifty Racing
11.06-12.06. Most Richie-Race
25.09.-26.09. Brünn TripleM

Bild

Benutzeravatar
kasapv
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2456
Registriert: 28. März 2013, 19:55
Meine R1: BMW R1200GS
Extras: Ja
Wohnort: Puerto Vallarta

Re: RN01 - Ölkühler nachrüsten

Beitrag von kasapv » 19. April 2015, 15:03

Jetzt hab ich's auch verstanden. :oops:

afro-r1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 1396
Registriert: 26. Oktober 2005, 16:50
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: CZ-Brünn, D-München

Re: RN01 - Ölkühler nachrüsten

Beitrag von afro-r1 » 22. April 2015, 18:57

Auf die Testwerte bin ich gespannt.

Antworten

Zurück zu „Motor und Leistung“