Die Suche ergab 3001 Treffer

von Lutze
8. Dezember 2018, 16:20
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: Bremssattel RN32
Antworten: 34
Zugriffe: 1829

Re: Bremssattel RN32

Ich habe ja meine Spekulation schon geäußert.
Der Schlider könnte ja seinen Yamaha Kumpel mal fragen und der dann im Zweifel direkt bei Yamaha.
Ich würde jetzt auch eher einen Yamaha Händler zu dem Thema anmailen.
von Lutze
6. Dezember 2018, 20:17
Forum: Probleme an der R1/R6
Thema: Kabel .. von Blinker und Nummernschild Beleuchtung ?
Antworten: 9
Zugriffe: 127

Re: Kabel .. von Blinker und Nummernschild Beleuchtung ?

Sieht für mich eher aus wie der Stecker der nicht belegt ist und an vielen Motorrädern zum Anschluß einer Alarmanlage gedacht ist, aber nur Spekulation.
von Lutze
6. Dezember 2018, 17:33
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: Bremssattel RN32
Antworten: 34
Zugriffe: 1829

Re: Bremssattel RN32

könnte man da doch einen Drucksensor mit einer passenden Entlüfterschraube von Stahlbus verbauen (hat Stahlbus im Programm) Warum schicken die mir keine Info? Oder habe ich das falsch verstanden, Stahlbus hat einen Drucksensor im Programm. Da muss ich nachher mal schauen, meiner ist so groß das ich...
von Lutze
5. Dezember 2018, 20:11
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: Bremssattel RN32
Antworten: 34
Zugriffe: 1829

Re: Bremssattel RN32

TomPue hat geschrieben:
5. Dezember 2018, 19:15
Zum eigentlichen Thema hab ich auch keine Idee
Ich schrieb ja die einzig logische Erklärung wäre das dort die Bremsflüssigkeit reingedrückt werden soll und so gegen das Gewinde abgedichtet wird.

Ja so Inbus sind natürlich von Vorteil mit den längeren Stahlbus.
von Lutze
3. Dezember 2018, 19:58
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: RN32: Bremsscheiben mit Dichtungsmasse einsetzen
Antworten: 61
Zugriffe: 667

Re: RN32: Bremsscheiben mit Dichtungsmasse einsetzen

Aber wenn ich was dazwischen packen sollte wäre das haudünn kupferpaste, alles Andere ist mir wegen der Wärmeabfuhr unheimlich. Gruß Sven ja genau, und da packen wir mal eben das Zeug drauf weil uns nichts anderes einfällt. Das es auch elektrochemische Korrosion gibt vergessen wir dabei und denken ...
von Lutze
30. November 2018, 21:24
Forum: Selbst ist der Mann
Thema: R1 RN12 Federbein
Antworten: 21
Zugriffe: 181

Re: R1 RN12 Federbein

Wusste gar nicht das man mehr Daten sieht wenn man auf das Profil klickt, das ist dann allerdings am Ende der Welt auch wenn ich so 2-3 mal im Jahr in Stuttgart bin.
von Lutze
30. November 2018, 20:53
Forum: Selbst ist der Mann
Thema: R1 RN12 Federbein
Antworten: 21
Zugriffe: 181

Re: R1 RN12 Federbein

Und wenn ich jetzt wüsste wo du her kommst, könnte ich eventuell vorübergehend mit einem passendem Ständer aushelfen.

so ein Teil ist das:

https://shop.cbr-tuning.de/zubehor/261- ... ntral.html


hier habe ich immer Angst das die Fußrasten wegbrechen könnten:
bikelift.jpg
von Lutze
30. November 2018, 18:42
Forum: Selbst ist der Mann
Thema: R1 RN12 Federbein
Antworten: 21
Zugriffe: 181

Re: R1 RN12 Federbein

Einfache Lösung 2 Bierkisten unter die Fußrasten.
Zweite Lösung 2 Böcke und Alu Leiter drüber dund daran aufhängen mit Ratschengurten.
von Lutze
29. November 2018, 16:18
Forum: Probleme an der R1/R6
Thema: Batterie kaputt ?
Antworten: 8
Zugriffe: 168

Re: Batterie kaputt ?

Ja aber da bricht doch die Spannung schon sicht und hörbar zusammen. Da muss dann wohl die Batterie hinüber sein oder irgendein Anschluß ist nicht fest, Masse oder +12 Volt.
Aber natürlich als erstes mal das Multimeter dran halten.
von Lutze
29. November 2018, 14:21
Forum: Flohmarkt - private Verkaufsanzeigen
Thema: Bremsbeläge R1 / R6 / MT10 und andere
Antworten: 0
Zugriffe: 55

Bremsbeläge R1 / R6 / MT10 und andere

Ich bin mal wieder am aufräumen. Gefunden habe ich 1 Satz Vorderachse (4 Beläge) EPFA380 HH 70 € inclusive Versand innerhalb Deutschland 2 Satz Vorderachse (4 Beläge) GPFA380 HH 50 € inclusive Versand innerhalb Deutschland pro Satz Beide Beläge haben die Straßenzulassung wobei der EPFA auch sehr gut...
von Lutze
27. November 2018, 15:20
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: RN32: Bremsscheiben mit Dichtungsmasse einsetzen
Antworten: 61
Zugriffe: 667

Re: RN32: Bremsscheiben mit Dichtungsmasse einsetzen

Vorderrad : Original 11,7 kg Hinterrad: Original 15,9 kg Da werden sicher Reifen und Bremsscheiben etc. dabei sein, aber das ist echt viel. Gerade eben auf einen Schmierzettel beim aufräumen gestoßen. Felge der 750er K7 ohne Distanzen ansonsten komplett mit Michelin Slick 11,9 kg Die Gallspeed komp...
von Lutze
24. November 2018, 19:46
Forum: Fahrwerk, Reifen, Bremsen
Thema: RN09 Gabel Fragen
Antworten: 11
Zugriffe: 252

Re: RN09 Gabel Fragen

PEB hat geschrieben:
24. November 2018, 18:34
Slider-S hat Recht. Auf jeden Fall lineare Federn!
Das kann man doch aber ohne das tatsächliche Fahrprofil zu kennen nicht sagen. Für den Landstraßenfahrer tun es doch sehr oft die progressiven Federn viel besser.
An der CBR waren die bei mir zumindest für die Anfänge absolut ausreichend.
von Lutze
10. November 2018, 09:35
Forum: Motor und Leistung
Thema: RN12 Getriebe - 3.Gang runterschalten
Antworten: 30
Zugriffe: 10635

Re: RN12 Getriebe - 3.Gang runterschalten

Die Ursache kann z.b. ein Quickshifter sein wenn der Schalthebel nur leicht angetippt wird, oder es wird ohne Kupplung und Gefühl geschaltet. Mann muss auch hier den Schalthebel immer voll durchziehen. Aus diesem Grund hat z.b. der Tellert einem Sensor für die Endposition des Schalthebels. Funzt na...
von Lutze
9. November 2018, 21:47
Forum: Probleme an der R1/R6
Thema: Rn19 qualmt und stinkt nach gummi
Antworten: 23
Zugriffe: 2518

Re: Rn19 qualmt und stinkt nach gummi

An Stiefel habe ich auch schon gedacht. Aber wurde hier eventuell gerade erst das Öl gewechselt? Dann sind das Reste vom Öl welche dir auf den Auspuff gekleckert sind.
von Lutze
9. November 2018, 21:43
Forum: Motor und Leistung
Thema: RN12 Getriebe - 3.Gang runterschalten
Antworten: 30
Zugriffe: 10635

Re: RN12 Getriebe - 3.Gang runterschalten

Aber was ist Ursache das eine Schaltgabel abschleift? Ich kenn mich nicht wirklich gut aus mit den Getrieben aber wenn zum Beispiel der Sensor des Automaten zu spät auslöst schleift die Gabel mit Druck am Zahnrad oder aber wenn man zu lange auf den Hebel drückt das Gleiche. Oder aber eben wenn man ...

Zur erweiterten Suche